zurück

Carjump vergrößert sein Mobilitäts-Angebot in Hamburg um den Rollersharing-Anbieter Jaano

Unbenannt

Die Carsharing-App Carjump kooperiert ab sofort mit dem Rollersharing-Unternehmen Jaano. Carjump erweitert damit sein Angebot an Fahrzeugen um italienische Motorroller der Marke Piaggio in der Hansestadt.

Mit der Integration des Freefloating-Anbieters Jaano stehen den Nutzern der Carjump-App in Hamburg nun auch Vespa-Roller von Piaggio für das spontane Rollersharing zur Verfügung. In Berlin bietet Carjump seinen Kunden bereits erfolgreich die Elektro-Roller von eMio an.

Die Motorroller von Jaano können mit der Carjump-App reserviert und dank der digitalen Führerscheinverifizierung auch sofort geöffnet werden. Durch das Freefloating-Modell ist es möglich, den Roller im gesamten Geschäftsgebiet von Jaano zu mieten, und auch wieder zu parken – inklusive des vorgeschriebenen Helms. Dies macht die Rückgabe des Rollers an einer bestimmten Station überflüssig.

„Wir freuen uns sehr, mit Jaano einen weiteren attraktiven Mobilitätsdienstleister als Partner für unsere App gewonnen zu haben. Mit der Einbindung weiterer Carsharing-Dienstleister können wir unseren Nutzern eine noch größere Auswahl an Fahrzeugen in unmittelbarer Nähe und unter einem Dach zur Verfügung stellen. Menschen, die lieber auf zwei Rädern unterwegs sind, finden nun auch in Hamburg über unsere App das passende Angebot“, sagt Michel Stumpe, einer der beiden Geschäftsführer von Carjump.

Über Carjump:

Carjump bündelt alle Carsharing-Angebote in einer App. Die Nutzer erhalten so die Möglichkeit, alle zur Verfügung stehenden Fahrzeuge entsprechend ihrer individuellen Ansprüche spontan zu buchen – schnell, flexibel, immer in der Nähe und auf einen Blick. Ab sofort gilt dieses Angebot auch international – und zwar für die meistgenutzten Carsharing-Anbieter in Deutschland, Österreich, Italien und Schweden. Carjump vereint Freefloating-Anbieter wie car2go, Multicity und DriveNow mit stationsgebundenen Anbietern wie Cambio und stadtmobil Berlin sowie Fahrzeugen der Peer2Peer-Communities CarUnity und Tamyca. Auch alternative Transportmittel, wie Elektroroller von eMio und Jaano sowie Fahrräder von nextbike, sind in der Meta-App eingebunden. Die Carjump-App gibt es kostenfrei für iOS, Android und das Windows Phone. Weitere Informationen finden Sie unter www.carjump.de