zurück

„Dashlane 6“ vereinfacht die Komplexität der digitalen Identität

 

Berlin, 26. Juli 2018 – Dashlane, die Sicherheitstechnologie zum Schutz von Passwörtern und Identitäten im Netz, launcht heute die neue Version „Dashlane 6“ – die Antwort des führenden Passwort-Managers auf die Probleme mit der digitalen Identität. 

Wer online ist, hinterlässt eine unorganisierte und unsichere Spur aus Passwörtern, Rechnungen, persönlichen Daten, E-Mails, Dateien und mehr. „Dashlane 6“ kümmert sich als erste All-in-One-Lösung für Identitätsüberwachung und Risikoprävention um das gesteigerte Bedürfnis vieler Menschen, die eigene digitale Identität zu verwalten und zu sichern.

„Dashlane 6“ bietet ein revolutionäres Identitäts-Dashboard, das Nutzern ein Gesamtbild über ihre Online-Sicherheit gibt und mit leicht verständlichen Anweisungen hilft diese zu verbessern. Das Identitäts-Dashboard umfasst dynamische neue Funktionen wie Dark-Web-Überwachung sowie eine neue Bewertung der Passwortintegrität, die Nutzern die volle Kontrolle über ihre digitale Identität gibt.

„Für nahezu jeden ist die Verwaltung der digitalen Identität heutzutage zu komplex geworden“, so Emmanuel Schalit, CEO von Dashlane. „Massive Sicherheitsverstöße und Datenmissbrauchsfälle – wie im Fall von Facebook, Equifax oder Exactis – betreffen uns alle. Der Schutz von Konten ist durch den Einsatz einzigartiger und komplexer Passwörter ein wichtiger Schritt – reicht allein aber nicht mehr aus. Es muss uns heute möglich sein, alle Aspekte unseres digitalen Fußabdrucks auf einfache Weise zu verwalten und zu überwachen. Wir haben deshalb „Dashlane 6“ entwickelt, um genau dieses Problem zu lösen.“

Prävention

  • Verbesserte Passwort-Verwaltung: Im Bereich Passwortintegrität können Dashlane-Nutzer eine umfassende Echtzeit-Analyse der Sicherheit ihrer Passwörter durchführen und selber bestimmen, welche Konten eine besondere Aufmerksamkeit erfordern. Ihnen stehen darüber hinaus Tools zur Verfügung, mit denen sich Passwörter mühelos sicherer gestalten lassen.
  • Sicheres Speichern von Dateien: Mit einem Gigabyte geräteübergreifendem Speicherplatz können Premium-Kunden besonders vertrauliche Daten verschlüsseln, speichern und von überall darauf zugreifen.
  • Sicheres Teilen: Kunden können ihren Freunden, Familienmitgliedern oder Kollegen die Möglichkeit geben, Zugangsdaten zu einzelnen Onlinekonten sicher zu verwenden, ohne ihr Master-Passwort oder weitere Zugangsdaten freizuschalten.
  • VPN für WLAN-Schutz: Premium-Kunden können das Internet jetzt auch unterwegs überall sicher nutzen: Das VPN von Dashlane verschlüsselt Online-Aktivitäten von unsichere Verbindungen, damit persönliche Daten sicher und geheim bleiben. Kunden können das VPN auf einer unbegrenzten Anzahl von Geräten ohne Beschränkung der Datennutzung verwenden.

 

Überwachung

  • Identitäts-Dashboard: Das neue Identitäts-Dashboard ist der Dreh- und Angelpunkt für die digitale Identität und Kontensicherheit. Dank des praktischen und übersichtlichen Designs können Kunden erkennen, wo Verbesserungsbedarf besteht und schnell die erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ergreifen.
  • Dark-Web-Überwachung mit personalisierten Sicherheitswarnungen: Premium-Kunden können bis zu fünf E-Mail-Konten überwachen und detaillierte Sicherheitswarnungen erhalten, falls persönliche Daten im Dark-Web auftauchen. Dieser leistungsstarke Dienst scannt mehr als 32 Milliarden Datensätze, die potenziell bei Hacks und Datenschutzverletzungen kompromittiert wurden.

 

Exklusiv in den USA bietet Dashlane seinen Premium Plus-Kunden zudem eine Versicherung gegen Identitätsdiebstahl an. Kunden können bis zu einer Million Dollar verlangen, wenn sie wirtschaftliche Verluste durch Identitätsdiebstahl im Internet erlitten haben.

„Dashlane 6“ bietet zwei Tarif-Optionen: „Free“ – für eine sichere Passwort-Verwaltung auf einem Gerät, und „Premium“ – für unbeschränkten Passwort-Speicherplatz auf jedem Gerät und eine Suite mit Funktionen für digitale Sicherheit, wie zum Beispiel Dark-Web-Überwachung und VPN. Weitere Informationen zu Tarifen und Preisen, sowie ein kostenloses Probeabo von Dashlane Premium stehen auf Dashlane.com zur Verfügung. Unter diesem Link finden Sie das Video zu „Dashlane 6“.

 

Über Dashlane:

Dashlane ist die führende und patentierte Sicherheitstechnologie zum Schutz von Passwörtern und Identitäten im Netz. Die intuitive Dashlane-App, mit der Passwörter, persönliche Daten und Zahlungsdaten plattform- und geräteübergreifend automatisch eingegeben und gespeichert werden, hilft Nutzern dabei, ihre digitale Identität leichter zu verwalten, zu überwachen und zu schützen. Bereits über zehn Millionen Nutzer aus über 180 Ländern schützen ihre digitale Identität mit der AES-256-Verschlüsselungs-Technologie von Dashlane. Die App kann kostenlos auf dem Desktop-PC und auf mobilen Geräten angewendet werden. Dashlane wurde 2012 von Bernard Liautaud in Zusammenarbeit mit Alexis Fogel, Guillaume Maron und Jean Guillou gegründet. Der Hauptsitz des US-amerikanischen Unternehmens befindet sich in New York City, eine weitere Niederlassung gibt es in Paris. Zu den Investoren zählen Rho Ventures, FirstMark Capital und Bessemer Venture Partners. Vom Apple Store und Google Play wurde Dashlane als „Best (App) of 2015“ ausgezeichnet. Weitere Informationen finden Sie auf www.dashlane.com.