zurück

Deliveroo feiert 1. Geburtstag in Hamburg

Deliveroo_Logo_150x100_n

Deliveroo feiert sein einjähriges Bestehen in Hamburg. Seit dem 4. August 2015 bringt der Premium-Lieferdienst in der Elbmetropole hochwertiges Essen aus den beliebtesten Restaurants bis an die Haustür. Pünktlich zum Jubiläum veröffentlicht Deliveroo exklusive Insights, die spannende Einblicke in die Bestell- und Essgewohnheiten der Hamburger geben.

In den Vorlieben der einzelnen Stadtteile spiegelt sich eindeutig die kulinarische Vielfalt Hamburgs wider: Während die Menschen aus Eimsbüttel und Lokstedt, auf der Sternschanze und in der Innenstadt sowie in Winterhude am häufigsten Burger bestellen, steht in St. Georg und Uhlenhorst Pizza hoch im Kurs, so auch bei den Wandsbekern. Exotisch geht’s in Barmbek zu, wo vor allem orientalische Speisen geordert werden. In Altona und Ottensen dagegen ist vietnamesisches Essen am beliebtesten, in Eppendorf und Rotherbaum Mexikanisch.

Ein ähnliches Bild zeigt sich bei den meistbestellten Gerichten Hamburgs: Hier wird die Top 5 klar angeführt vom Cheeseburger, gefolgt von Pizza Prosciotto, Burrito, Bun Nem und Falafel auf Platz fünf. Ein weiterer Trend, den die Deliveroo Insights offenlegen, sind Outdoor-Bestellungen: Immer häufiger bestellen sich Hamburger per App ihr Wunschgericht an einen öffentlichen Ort – die beliebtesten Locations sind der Stadtpark am Planetarium, die Schöne Aussicht an der Außenalster und die Parkanlage Planten un Blomen.

270 Partnerrestaurants, 230.392 Kilometer
„Die Hamburger loben unseren Service und sind überzeugt von der hohen Essensqualität, die wir durch unsere schnelle Lieferung in durchschnittlich 30 Minuten gewährleisten können. Dieses Feedback treibt uns an, in Zukunft noch mehr Menschen das beste Essen aus den angesagtesten Restaurants in Hamburg nachhause liefern zu können“, erklärt Felix Chrobog, General Manager von Deliveroo.
In der Hansestadt arbeitet Deliveroo inzwischen mit mehr als 270 Partner-Restaurants zusammen. Um den Kunden ihr Essen in kürzester Zeit warm und unversehrt nachhause zu liefern, haben die Deliveroo-Kuriere in Hamburg bislang 230.392 Kilometer zurückgelegt. Weiterer Funfact: Stapelt man alle Burger aufeinander, die seit dem Launch im August 2015 bestellt wurden, ist dieser Turm 13-mal so hoch wie der Michel.

Über Deliveroo

Deliveroo ist ein preisgekrönter Lieferservice, der 2013 von William Shu und Greg Orlowski gegründet wurde, um die Welt des Lieferessens zu revolutionieren. Deliveroo arbeitet mit bekannten Restaurant-Ketten und den besten unabhängigen Restaurants zusammen, um Menschen mit hochwertigem Essen zu versorgen. Deliveroo’s Hauptsitz befindet sich in London mit weltweiten Büros. Weitere Infos unter http://www.deliveroo.de.