zurück

BOOK A TIGER stellt neues Geschäftsmodell vor

logo_jpg

  • Festanstellung der Reinigungskräfte
  • Erstes digitales Facility Services Unternehmen mit Full-Service-Solution
  • „Tiger Clean“: BOOK A TIGER bringt unternehmenseigene Marke für Reinigungsmittel auf den Markt
  • Mehr Qualität und Service für Kunden und Reinigungskräfte

BOOK A TIGER, erstes digitales Facility Services Unternehmen für Privathaushalte sowie kleine und mittelständische Unternehmen deutschlandweit, gibt heute die radikale Änderung seines Geschäftsmodelles bekannt. Nach einem enormen Wachstum in den letzten zwölf Monaten stehen nun eine offensive Qualitäts- und Servicesteigerung sowie die Festanstellung von sorgfältig geprüften Reinigungskräften im Fokus. Zudem bringt BOOK A TIGER mit „Tiger Clean“ eine unternehmenseigene Marke für Reinigungsmittel auf den Markt. Mit dem Kurswechsel wird das Unternehmen das Uber-Modell evolvieren.

 

Das bisher als Online-Portal für die Vermittlung von selbstständigen Reinigungskräften bekannte Unternehmen stellt sein Geschäftsmodell um und wird zum ersten vertrauensvollen, digitalen Facility-Dienstleister mit einer Full-Service-and-Supply-Solution. Mit der Anstellung von sorgfältig geprüften Reinigungskräften garantiert  BOOK A TIGER seinen Kunden eine persönliche und sozialversicherte Reinigungskraft und zugleich eine konstante, qualitativ hochwertige und zufriedenstellende Servicequalität. Die Anstellung von Reinigungskräften erfolgt derzeit in Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden, ist aber künftig auch in weiteren Ländern geplant.

 

Seit der Gründung im April 2014 konnte BOOK A TIGER ein enormes Wachstum verzeichnen und seinen Gesamtumsatz allein in den letzten zwölf Monaten um 700 % steigern. Das Unternehmen hat zudem viele wichtige Meilensteine erreicht: BOOK A TIGER sammelte in mehreren Finanzierungsrunden Beträge in Millionenhöhe von Investoren wie DN Capital oder Tamedia ein, kooperiert mit vielen bekannten Brands und Unternehmen wie Vileda Professional, Google oder Immobilienscout 24 und startete seine erste TV-Kampagne. Mit der Änderung des Geschäftsmodelles setzt BOOK A TIGER seinen Erfolgskurs fort und bietet seinen Kunden nun noch mehr Qualität und Service.

 

Das Angebot von BOOK A TIGER wurde umfassend an die Bedürfnisse der Kunden angepasst und umfasst künftig neben der Reinigung auch die Zurverfügungstellung von Reinigungsequipment und Reinigungsmitteln. Mit „Tiger Clean“ bringt BOOK A TIGER eine unternehmenseigene Reinigungsmittelmarke auf den Markt, die zur Ausführung der Full-Service-Solution des Unternehmens dient. Die Reinigungsprodukte werden an Privat- und Geschäftskunden vertrieben, können aber auch über verschiedene E-Commerce-Kanäle von Nichtkunden erworben werden.

 

Als Technologieplattform ermöglicht BOOK A TIGER seinen Kunden über verschiedene Online-Tools die effiziente und transparente Buchung einer persönlichen Reinigungskraft, mit der sie anschließend direkt kommunizieren können. Auch firmeninterne administrative Tätigkeiten erfolgen ausschließlich digital.

 

„Die Entwicklung vom Online-Vermittler für selbstständige Reinigungskräfte zu einem vertrauensvollen, digitalen Facility-Dienstleister ist ein einschlägiger Schritt in der Geschichte von BOOK A TIGER. Ziel des Kurswechsels ist eine massive Qualitäts-, Wert- und Servicesteigerung für Kunden und Angestellte. Die Modelländerung soll unser bisher sehr erfolgreiches Business noch erfolgreicher machen“, sagt Nikita Fahrenholz, CEO und Mitgründer von BOOK A TIGER. „Wir wollen BOOK A TIGER zu einer Marke etablieren, die man automatisch mit Qualität und sehr guten Serviceleistungen im Bereich Facility Services verbindet. Und wir sind auf dem besten Weg dahin.“

 

Über BOOK A TIGER

BOOK A TIGER ist deutschlandweit das erste digitale Facility Services Unternehmen mit einer Full-Service-and-Supply-Solution für Privathaushalte und kleine und mittelständische Unternehmen. Ein intensives Auswahlverfahren und laufende Qualitätskontrollen garantieren eine hochwertige und nachhaltig zufriedenstellende Servicequalität. Gleichzeitig stellt BOOK A TIGER die faire Vergütung seiner angestellten Reinigungskräfte nach aktuellem Mindestlohn sicher, die zudem durch eine Kooperation mit der AXA Versicherung AG kostenneutral versichert sind. Der Service ist als Online-Portal sowie als App verfügbar. Gegründet wurde BOOK A TIGER im April 2014 von den Lieferheld-Gründern Claude Ritter und Nikita Fahrenholz. BOOK A TIGER hat seinen Hauptsitz in Berlin und ist zudem in 20 weiteren deutschen Großstädten, Österreich, Schweiz und den Niederlanden tätig.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bookatiger.com