zurück

Inskin Media erweitert deutsches Team um Helen Fischer

  • Helen Fischer wird Sales Manager am Hamburger Standort
  • Inskin Media verschreibt sich dem IAB Gold Standard und JICWEBS

Hamburg, 17.01.2018. Der Werbetechnologieanbieter Inskin Media, der sich auf Rich-Media Branding-Formate spezialisiert hat, hat heute Helen Fischer als Sales Manager für das deutsche Team in Hamburg bestätigt.

Nach längerer Tätigkeit als Senior Account Manager bei Unruly und letzter Anstellung bei Performance Advertising wird Helen Fischer als Sales Manager das Team um Sales Director Lars Hense dabei unterstützen, den deutschen Standort sowie Kundenstamm weiter auszubauen und die Qualitätsoffensive, die Inskin bereits seit Jahren verfolgt, auf gleichbleibend hohem Niveau fortzuführen.

Inskin Media gibt zudem bekannt, dass das gesamte Inskin-Portfolio dem JICWEBS-Standard (Joint Industry Committee for Web Standards) und dem IAB Gold Standard unterliegt. Das international tätige Unternehmen mit Hauptsitz in London setzt sich bereits seit langem für Transparenz in der Reichweitenmessung bei Online-Marketingmaßnahmen ein und plädiert dafür, dass auch die deutsche Medienindustrie erkennt, dass hier ein akuter Handlungsbedarf besteht.

JICWEBS ist ein Zusammenschluss der britischen und irischen Medienindustrie, um die Unabhängigkeit und Transparenz der Performance-Messung online zu garantieren und aktiv gegen Fraud vorzugehen. Auch der IAB Gold Standard, ebenfalls eine Initiative aus UK, hat zum Ziel, Anzeigenbetrug zu reduzieren, Brand Safety-Richtlinien zu verschärfen und das digitale Werbeerlebnis zu optimieren. Unternehmen, die den von JICWEBS und IAB Gold-Standard definierten Richtlinien entsprechen, werden mit den jeweiligen Gütesiegeln ausgezeichnet.

„Die Umsetzung dieser Initiativen verfolgt das Ziel höherer Agilität und Transparenz innerhalb der Online-Marketing Industrie, weshalb ich auf eine breite Unterstützung weiterer digitaler Unternehmen der Branche hoffe. Um die Richtlinien gewissenhaft erfüllen zu können und die Kundenzufriedenheit konstant hoch zu halten, investieren wir international in zusätzliche, qualifizierte und branchenverwandte Manpower, weshalb ich mich besonders freue, dass wir Helen für Inskin gewinnen konnten“, so Lars Hense, Sales Director bei Inskin Media.

Maßnahmen und Initiativen wie JICWEBS und der IAB Gold Standard sind in Deutschland aktuell noch in einem sehr frühen Stadium. Inskin ist bestrebt, sein Engagement für die Qualitätsstandards der Onlinemarketingbranche auch in den deutschen Markt zu tragen und investiert in branchenübergreifend relevante Forschungsinitiativen zur fundierten Bewertung einzelner Faktoren in der Effizienzmessung von Kampagnen.

Über Inskin Media:

Inskin Media ist ein Werbetechnologieanbieter, der sich auf Rich-Media Branding-Formate spezialisiert hat und Design und Technologie kombiniert, um den Wert jeder einzelnen Impression zu maximieren. Das Unternehmen arbeitet mit über 190 Publishern zusammen, ist auf einem internationalen Spektrum von über 1000 Premium-Webseiten aktiv und hat erfolgreiche Kampagnen für über 1000 Blue Chip Markenunternehmen produziert. Inskin ist DTSG Brand Safe und Anti-Ad Fraud zertifiziert, unterstützt direkte und programmatische Buchungen und arbeitet mit führenden Datenprovidern zusammen, um First- und Third-Party Data Targeting Optionen anzubieten. Seit dem Start in Großbritannien im Jahr 2009 hat sich Inskin vom Start-up zu einem profitablen, internationalen Unternehmen entwickelt und beschäftigt 125 Mitarbeiter in seinen Büros in London, Hamburg, Kiew, Sydney, Singapur, Hongkong und Dubai.  Weitere Informationen finden Sie unter www.inskinmedia.de

 

 

 

 

 

 

 

+++++