zurück

Integral Ad Science auf Wachstumskurs

 

Hamburg, 26. Juni 2017 – Der Technologie- und Datenanbieter Integral Ad Science (IAS) ist ab sofort auch in Hamburg präsent. Der neue Standort ist die zweite deutsche Niederlassung des weltweit tätigen Unternehmens, neben dem Headquarter in Berlin. Im Hamburger Büro sind derzeit überwiegend Daten-Spezialisten tätig. Oliver Hülse, Geschäftsführer DACH, erweitert nun sein Team in Deutschland und baut sowohl den Sales- als auch Support-Bereich aus.

“Hamburg ist definitiv ein AdTech Hotspot”, sagt Oliver Hülse, Geschäftsführer DACH bei Integral Ad Science. “Durch unsere erweiterte Marktpräsenz bieten wir Advertisern, Agenturen und Publishern noch mehr Service und persönlichen Support”, so Hülse weiter.

„Besonders Advertiser, die in den schnelllebigen und user-zentrierten sozialen Medien werben, wünschen sich, die Markensicherheit ihrer Werbung weiter zu steigern”, sagt Falk Bielesch, Geschäftsführer beim Social Media Advertising-Spezialisten esome, der ebenfalls in Hamburg ansässig ist und die Technologie von IAS nutzt. „Mit der nun nicht mehr nur technischen, sondern auch räumlichen Nähe zu Integral Ad Science können wir die Produktentwicklung jetzt noch besser vorantreiben”, so Bielesch weiter.

Auch personell wächst das Deutschland-Team: Michael Horst ist seit Mai 2017 Technical Services Manager EMEA. Er bringt als ehemals freiberuflicher Berater für Online-Media jahrelange Erfahrung mit. Der Diplom-Ingenieur verantwortete in früheren Stationen bei Sizmek, SAP Exchange Media, der Advertising Alliance sowie Smaato und Microsoft Bereiche wie Kundenservice, Product & Operations und Ad Technology. Michael Horst wird nun den technischen Service-Bereich für Europa erweitern.

Ekow Bart Biney startet als Associate Client Services Manager. Biney kommt von eHealth MediDate, einer Online-Plattform zur Vermittlung von Lifestyle Chirurgie, wo er als Business Developer neue Prozesse für Kundenmanagement einführte. Zuvor war er über 5 Jahre bei einer Londoner Bezirksverwaltung in diversen Positionen tätig, unter anderem in der Kundenbetreuung. Biney startete seine Karriere beim Shopping-Anbieter Waitrose, wo er als Sales Mitarbeiter knapp 4 Jahre tätig war.

Mit ihm startete Robin Göbelshagen, der nach vier Jahren Rocket Fuel jetzt die Verantwortung als Sales Director bei Integral Ad Science übernimmt. Bei Rocket Fuel betreute er als Senior Manager Sales vor allem die Verticals Travel und Retail. Zuletzt war er als Senior Industry Manager für den Retail Bereich zuständig. Göbelshagen wird für IAS vom Standort Hamburg aus den Sales-Bereich weiter aufbauen.

Phuong Nguyen wechselt vom Targeting- und Data Management-Spezialisten nugg.ad zu Integral Ad Science und startet im Hamburger Team als Senior Account Managerin. Wie zuvor bei nugg.ad wird sie auch in ihrer neuen Position Kunden beim Onboarding und in Sachen strategischer Nutzung der IAS-Technologien unterstützten.

Und als neuer Account Manager unterstützt Philipp Klimke das Team. Er kommt von der Mobile SSP Fyber, wo er knapp vier Jahre als Junior Campaign Manager und zuletzt als Account Manager tätig war.

 

Über IAS

Integral Ad Science (IAS) ist ein weltweit tätiger Technologie- und Datenanbieter, der Lösungen zur Verifizierung, Optimierung und Analyse von Media-Qualität entwickelt. IAS löst die größten Branchenprobleme für Brands, Agenturen, Publisher und Technologie-Anbieter. Im Mittelpunkt stehen Brand Safety, Ad Fraud und Viewability sowohl für den klassischen Display- und RTB- als auch für den Mobile- und Video-Bereich. Das auf Data Science und -engineering spezialisierte Unternehmen hat seinen Hauptsitz in NewYork und ist in 12 Ländern tätig. In Deutschland beschäftigt IAS ein 15-köpfiges Team an zwei Standorten in Berlin und Hamburg. Das Wachstum und der Innovationsgeist von IAS wurden vielfach prämiert, unter anderem in Inc. 500, Crain’s Fast 50, Forbes America’s Most Promising Companies und Business Insider’s Hottest Pre-IPO Ad Tech Startups. www.integralads.com