zurück

Oliver Hülse übernimmt die Geschäftsführung von Integral Ad Science in Deutschland

IAS_Logo-png

 

Berlin, 06.04.2017 – Integral Ad Science (IAS), ein weltweit tätiger Technologie- und Datenanbieter, gibt heute die Ernennung von Oliver Hülse zum neuen Geschäftsführer bekannt.

Hülse kommt von Rocket Fuel, einem US-amerikanischen Softwareunternehmen für Predictive Marketing, wo er zuvor als Managing Director die Geschäfte in der DACH-Region sowie die Marktposition erfolgreich aufbaute und etablierte. Zukünftig wird er den Ausbau der Geschäftsaktivitäten in der DACH Region, den Aufbau der Teams an den Standorten Berlin und Hamburg sowie die strategischen Standorterweiterungen in Zentral- und Osteuropa vorantreiben.

Seine Karriere begann Oliver Hülse vor 20 Jahren als Verkaufsleiter bei der Verlagsgruppe Milchstraße und später bei der Tomorrow Internet AG. Danach war er über 5 Jahre Jahre als Vice President International Operations bei der Interactive Media CCSP GmbH und als Geschäftsführer bei der Adconion Media Group beschäftigt. Für Rocket Fuel verantwortete er den Markteintritt sowie die Etablierung des global tätigen Softwareunternehmens in der DACH-Region.

„Laut aktuellen Studien werden dieses Jahr erstmals die Investitionen im digitalen Marketing die Ausgaben für TV-Werbung übersteigen. IAS stellt mit seinen Lösungen zur Verifizierung und Optimierung von Media-Qualität sicher, dass alle Beteiligten am Markt, in Zeiten von Hate Speech und Fake News, diese Invests auch effektiv nutzen können“ sagt Oliver Hülse. „Ich freue mich sehr, gemeinsam mit dem Team, das Wachstum sowie den Innovationsgeist von Integral Ad Science weiter voranzutreiben und neue Märkte zu erschließen“.

„Die DACH-Region sowie auch Zentral- und Osteuropa werden für IAS immer wichtiger und wir freuen uns sehr, mit Oliver Hülse einen namhaften Branchen-Profi mit langjähriger Erfahrung in Führungspositionen gewonnen zu haben, der die Anforderungen eines international agierenden Technologieunternehmens bestens kennt und versteht. Er ist ein führender Experte für digitales Marketing, kennt die Märkte sehr gut, verfügt über ein umfassendes Netzwerk und vertritt unsere Werte,“ kommentiert Nick Morley, Managing Director EMEA bei Integral Ad Science.

 

Über IAS

Integral Ad Science (IAS) ist ein weltweit tätiger Technologie- und Datenanbieter, der Lösungen zur Verifizierung, Optimierung und Analyse von Media-Qualität entwickelt. IAS löst die größten Branchenprobleme für Brands, Agenturen, Publisher und Technologie-Anbieter. Im Mittelpunkt stehen Brand Safety, Ad Fraud und Viewability sowohl für den klassischen Display- und RTB- als auch für den Mobile- und Video-Bereich. Das auf Data Science und -engineering spezialisierte Unternehmen hat seinen Hauptsitz in New York und ist in 12 Ländern tätig. Das Wachstum und der Innovationsgeist von IAS wurde vielfach prämiert, unter anderem in Inc. 500, Crain’s Fast 50, Forbes America’s Most Promising Companies und Business Insider’s Hottest Pre-IPO Ad Tech Startups. www.integralads.com