zurück

Outbrain erweitert Team: Christoph Kruse neuer Marketing Manager DACH

outbrain_logo

Outbrain, die weltweit führende Content-Discovery-Plattform, gibt heute die Verstärkung seines Münchener Teams bekannt und gewinnt den Marketing- und Kommunikationsexperten Christoph Kruse als neuen Marketing Manager DACH.

In seiner Position verantwortet Christoph Kruse die lokalen Marketing-Aktivitäten sowie die Kommunikation des Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Darüber hinaus managt er die Präsenz von Outbrain auf Messen und Branchen-Events und ist für die Organisation von Kundenveranstaltungen zuständig. Neben diesen Aufgaben gehört die Forcierung des Themas Content Marketing im DACH-Markt zu seinen Hauptverantwortlichkeiten. Der 32-Jährige arbeitet vom Münchener Büro aus und berichtet in seiner Position direkt an Antonia Faulkner, Head of Marketing, Outbrain Europe.

Zuletzt war Christoph Kurse bei der Kommunikationsagentur Edelmann.ergo tätig, wo er als Berater die Verantwortung für mehrere Etats von Kunden aus dem B2B-Bereich inne hatte. Dabei gehörten die Konzeption und Durchführung umfassender Kommunikationsmaßnahmen genauso zu seinem Tätigkeitsbereich wie redaktionelle Aufgaben und die Organisation von Events. Davor arbeitete Kruse als Account Director bei der HBI Helga Bailey GmbH. In der Kommunikationsagentur war er unter anderem für verschiedene Kunden-Etats aus dem B2B- und B2C-Bereich, vor allem aus dem Technologiesektor, verantwortlich.

„Ich freue mich sehr darüber, mit Christoph einen so erfahrenen Kommunikations- und Marketingspezialisten in unserem DACH-Team begrüßen zu dürfen“, sagt Alexander Erlmeier, Managing Director Central Europe von Outbrain. „Content Marketing und Native Advertising sind endlich auch im deutschsprachigen Raum richtig angekommen und gefragter denn je. Ich bin fest davon überzeugt, dass Christoph uns maßgeblich dabei unterstützen wird, diese Themen im DACH-Markt weiter voranzutreiben und unsere Marketing-Aktivitäten und somit auch den Ausbau unseres Geschäfts in Deutschland massiv auszubauen.“

Outbrain hat sich auf dem deutschsprachigen Markt bereits fest als führende Content-Discovery-Plattform etabliert. Seit 2013 konnte das Unternehmen sein deutsches Team mehr als verdreifachen und hat auch aktuell mehrere Sales-, Marketing- und Account-Management Positionen zu besetzen. Outbrain zählt mehr als 1.000 europäische Premium-Publisher zu seinen Partnern und erreicht mit seinen Content-Empfehlungen im Monat über 107 Mio. Menschen in Europa.

Über Outbrain:
Outbrain ist die weltweit größte Plattform für Content-Discovery. Nutzer können mit Outbrain personalisierte und relevante Inhalte entdecken – egal ob Online-, Mobile- oder Videobeiträge. Outbrain unterstützt Publisher mit aussagekräftigen Daten, ihre Zielgruppe besser zu verstehen und zu begeistern. Outbrain erreicht weltweit halbe Milliarde Menschen und liefert monatlich weit über 250 Milliarden Content-Empfehlungen. Mit seinen innovativen und im Markt gefragten Lösungen ist Outbrain schnell zu einer der weltweit größten Web-Präsenzen herangewachsen. Einige der weltweit größten Premium-Publisher nutzen die Outbrain-Plattform, unter anderem: SPIEGEL ONLINE, Bild, Autobild, CHIP, FOCUS Online, Handelsblatt, Sport1, CNN, ESPN, The Guardian, Business Insider, The Weather Channel, Le Monde, India.com und Sky News. Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 gegründet und hat seinen Hauptsitz in New York. Outbrain ist weltweit an einer wachsenden Zahl von Standorten vertreten, darunter USA, Deutschland, UK, Frankreich, Spanien, Italien, Brasilien, Indien, Japan und Australien.
Weitere Informationen zu Outbrain finden Sie hier: www.outbrain.com/de