zurück

StickyADS.tv und TubeMogul: verstärkte Partnerschaft

StickyADS.tv_Logo
Durch integrierte Deal-ID-Unterstützung stärken die Unternehmen die Verbindung zwischen Publishern und Kunden

StickyADS.tv, ein unabhängiger Anbieter von Private-Exchange-Software für Videowerbung (SSP), und TubeMogul (NASDAQ:TUBE), ein führender Unternehmenssoftware-Anbieter für Brand-Advertising, geben heute eine verstärkte Integration ihrer bereits bestehenden Partnerschaft bekannt, um dem Standard Open RTB 2.2 (Deal-ID) zu entsprechen. Diese Integration ermöglicht TubeMogul und seinen Kunden, das Inventar der Kunden von StickyADS.tv über Deal-IDs zu erwerben, um eine maximale Effizienzsteigerung zu erreichen sowie eine stärkere Beziehung zwischen Vermarktern und TubeMogul-Kunden zu schaffen. 

 

Deal-IDs sind Verbindungen zwischen einem Vermarkter und einem Kunden, bei denen einem zuvor festgelegten Deal eine Nummer zugewiesen wird, über die die Deal-Parameter innerhalb einer bereits bestehenden Verbindung identifiziert werden können. Für den Kunden hat die Nutzung von Deal-IDs den Vorteil einer vereinfachten Kampagnenkonfiguration. Zudem ermöglicht sie ihm den Zugriff auf ein größeres Inventar und maximiert die Effizienz, da weniger Zeit für die Optimierung und Überwachung benötigt wird.

 

Gilles Chetelat, COO bei StickyADS.tv, sagt: „Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit TubeMogul auf ein neues Niveau zu heben, indem wir unseren Private-Exchange-Kunden weltweit – darunter 50 Prozent aller europäischen Fernsehsender – die Möglichkeit eröffnen, Deal-IDs einzusetzen. Diese Trading-Methode eignet sich hervorragend für den Verkauf von Premium-Inventar und bietet Mehrwert für Publisher und Käufer, indem sie verlässliche Geschäftsbeziehungen fördert. Bei StickyADS.tv werden bereits 38 % unseres Business über Deal-IDs abgewickelt. Angesichts der Markterwartungen für Premium-Inventar wird diese Direktverkaufsmethode in Verbindung mit einer Publisher-zentrierten Lösung den TubeMogul-Kunden ermöglichen, von programmatischen Direktverkäufen und ihren Umsatzvorteilen zu profitieren.“

 

Graeme Lynch, Director of Business Development EMEA bei TubeMogul, sagt: „TubeMogul arbeitet seit mehr als vier Jahren mit StickyADS.tv zusammen. Diese erweiterte Integration wird sowohl für die direkten Markenpartner als auch für die Trading-Desk-Partner von TubeMogul ein stärkeres Wachstum ermöglichen. Hierzu gehören Affiperf, Cadreon und Amnet – vor allem weil sie ein breites Angebot an Inventar in Europa erschließen wollen. Indem wir unsere Integration kompatibel mit Deal-IDs machen, geben wir unseren Kunden die Möglichkeit, auf das Premium-Inventar führender TV-Sender wie M6 zuzugreifen.“

 

Über TubeMogul

TubeMogul (NASDAQ: TUBE) ist ein Unternehmenssoftware-Anbieter für Brand-Advertising. Durch reduzierte Komplexität, verbesserte Transparenz und Nutzung von Echtzeit-Daten ermöglicht unsere Plattform Werbetreibenden eine verbesserte Kontrolle über ihre globalen Werbeausgaben und das Erreichen ihrer Brand-Advertising-Ziele. TubeMogul wurde 2007 mit Hauptsitz in Emeryville, Kalifornien, gegründet und unterhält Niederlassungen in Kiew, London, Mexico City, New York, Paris, Sao Paulo, Shanghai, Singapur, Sydney, Tokio und Toronto sowie mehrere weitere Standorte in den USA.

TubeMogul und das TubeMogul-Logo sind Marken oder eingetragene Marken von TubeMogul, Inc. in den USA und anderen Ländern.

 

Über StickyADS.tv

StickyADS.tv ist ein Technologieanbieter für kanalübergreifende Videowerbung, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Premium-Publisher bei einer kontrollierten und vollständig transparenten Integration programmatischer Videowerbung zu unterstützen. Die Publisher-kontrollierte Plattform von StickyADS.tv ermöglicht Publishern den Aufbau und Betrieb ihres eigenen Video-Private-Exchange für Web, Mobilgeräte und IPTV. Der Hauptvorteil für Publisher ist einfach: die Möglichkeit, ihren Video-Content direkt mit ihren Kunden zu monetarisieren – ohne die bisher nötigen Vermittler – und damit mehr Kontrolle über die Gewinnspanne zu haben. Zusätzlich liefert die StickyADS.tv-Plattform mit exklusiven analytischen Auswertungen einen weiteren Beitrag zur Wertmaximierung des Video-Inventars, sodass es sein volles Potenzial in allen Kanälen entfalten kann. Das 2009 gegründete Unternehmen StickyADS.tv betreibt mit seiner führenden Private-Exchange-Software-Technologie mehr als 130 Private-Exchanges, die von führenden TV-Sendern, großen Media-Gruppen und Premium-Rechteverwertern kontrolliert werden. 2015 hat sich StickyADS.tv einen Platz unter den am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in den Deloitte Technology Fast 500 EMEA 2015 gesichert. Die Reichweite von StickyADS.tv ist global – mehr als 7000 Websites in 150 Ländern weltweit – mit regionalen Teams in den  USA, Europa und in Kürze an weiteren Standorten. Mehr Informationen finden Sie auf www.stickyads.tv.