zurück

TÜV Saarland zertifiziert erneut den vorbildlichen Datenschutz-Standard von Webtrekk

 

Berlin, 17.07.2018 – Webtrekk, eine der marktführenden Premium Customer Analytics-Plattformen in Europa, wurde vom TÜV Saarland im Bereich „Geprüfter Datenschutz“ zertifiziert. Dieses Zertifikat wird vergeben, wenn datenschutzrechtliche Vorgaben entsprechend den Anforderungen des Zertifizierungsstandards vorbildlich erfüllt werden.

Geprüft wurde Webtrekks Datenschutzmanagement sowie bauliche, organisatorische und technische Anforderungen wie die Qualität der Datenverschlüsselungen, das Passwortmanagement oder die Kontrollmechanismen der IT-Sicherheit. Als Prüfgrundlagen dienten dabei u. a. das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), ausgewählte Aspekte des BSI-Grundschutzes, relevante Elemente der ISO 27001, TÜV-spezifische Anforderungen sowie branchenspezifische Gesetze und vertragliche Regelungen.

„In Zeiten der digitalen Transformation von Unternehmen ist ein regelkonformes Sicherheitsmanagement dringlicher denn je. Die TÜV Saarland Gruppe gratuliert Webtrekk zur erhaltenen Zertifizierung. So garantiert das Unternehmen seinen Kunden die strengsten Datenschutzstandards“, beglückwünscht Guido Hermanowski, Vertriebsleiter tekit Consult Bonn, das für den TÜV Saarland ausführende Unternehmen, Webtrekk.

Alexander Krull, Senior Vice President Global Sales bei Webtrekk bekräftigt: „Für uns hat der Datenschutz seit der Webtrekk-Gründung im Jahr 2004 oberste Priorität. Bei uns erfolgt die Datenspeicherung auf Servern in Deutschland, unsere Customer Analytics-Lösungen garantieren unseren Kunden den uneingeschränkten Besitz und die absolute Kontrolle über die eigenen Daten. Gerade jetzt, in Anbetracht der DSGVO-Diskussionen, schafft die TÜV-Zertifizierung für unsere Kunden ein ganz besonderes Vertrauen, da sie Webtrekk sachlich und unabhängig bestätigt, dass die Leistungen der Plattform unter Beachtung der bestehenden Vorgaben angeboten werden.“

 

Über Webtrekk

Webtrekk ist eine der marktführenden Premium Customer Analytics-Plattformen in Europa. Die Unternehmen unterstützt Webtrekk dabei, das Verhalten ihrer Webseiten- und App-Nutzer geräteübergreifend zu verstehen, zu analysieren und gezielt für Marketing-Maßnahmen anzuwenden. Durch den Best-Of-Breed-Ansatz bietet das unabhängige Tech-Unternehmen fundierte Analytics-Expertise, das vielfach erprobte First Party-Data-Angebot verhilft Kunden zu einer maximalen Datentiefe. Webtrekk garantiert höchste Datenschutzstandards und ist u. a. durch TÜV und ISO zertifiziert, die Datenspeicherung erfolgt auf Servern in Deutschland. Von Christian Sauer und Norman Wahnschaff im Jahr 2004 gegründet, hat Webtrekk mittlerweile über 130 Mitarbeiter. Der Hauptsitz ist in Berlin, weitere Niederlassungen sind in Italien, Spanien und den Niederlanden. Erfahren Sie mehr unter www.webtrekk.com.