zurück

BOOK A TIGER startet Business Plattform

Angriff der Raubkatze: BOOK A TIGER baut Geschäftsmodell weiter aus und startet Business Plattform

 

BOOK A TIGER, ein führendes Online-Portal für die Buchung von Reinigungskräften, gibt heute die Erweiterung seines Geschäftsmodells um BOOK A TIGER Business bekannt und etabliert sich damit als erster Anbieter einer innovativen Technologie im B2B-Reinigungssegment. Die Business Plattform richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen, die eine Reinigungskraft suchen. BOOK A TIGER startet seinen Service mit bereits über 1.000 Geschäftskunden und greift damit nun auch im B2B-Reinigungsmarkt an.

Nachdem BOOK A TIGER Reinigungskräfte bisher nur an Privathaushalte vermittelt hat, wird das Unternehmen mit BOOK A TIGER Business nun direkter Ansprechpartner für kleine und mittelständische Unternehmen. Nach einer längeren Optimierungsphase startet BOOK A TIGER das Angebot nun offiziell mit über 1.000 Geschäftskunden. Ziel ist es, BOOK A TIGER Business weiter auszubauen und das Angebot bis zum Ende des Jahres deutschlandweit zur Verfügung zu stellen.

BOOK A TIGER Business ist präzise an die Bedürfnisse von Geschäftskunden angepasst und optimal für wiederkehrende als auch ad-hoc Buchungen geeignet. Der Service umfasst unter anderem eine sehr geringe Turnaround-Zeit von Buchung und Reinigung, speziell ausgebildete Reinigungskräfte sowie keine Vertragsbindung. Das Angebot wird aktuell direkt vertrieben. Eine eigenständige BOOK A TIGER Business-Webseite wird in den kommenden Wochen folgen.

Anders als bei Reinigungen in Privathaushalten, stellt BOOK A TIGER Business das Reinigungsequipment für Buchungen von Unternehmen optional selbst und bietet einen erweiterten Reinigungsdienst, wie beispielsweise das Wechseln von Handtüchern oder das Auffüllen von Seifenspendern, an. Zudem wurde für eventuelle Rückfragen ein spezieller Kundenservice eingerichtet, der ebenfalls sieben Tage die Woche telefonisch erreichbar ist.

Die Leitung des neuen Geschäftsbereichs übernimmt Fabian Feldhaus, der bisher den Bereich Business Development bei dem Hamburger Company-Builder TruVenturo verantwortet und im Januar diesen Jahres das Startup e-ditio, eine Online-Plattform für internationale Lektoratsdienstleistungen rund ums digitale Publizieren, mitgegründet hat. Zudem hat BOOK A TIGER für die Business Plattform bereits weitere hochkarätige Köpfe aus der Industrie eingestellt.

„Wir freuen uns sehr, unseren Service mit BOOK A TIGER Business weiter ausbauen und unseren Kunden ein weiteres attraktives Angebot anbieten zu können“, sagt Nikita Fahrenholz, CEO und Mitgründer von BOOK A TIGER. „Der Erfolg unseres B2C-Angebots ist der beste Beweis, dass unser Geschäftsmodell funktioniert. Mit BOOK A TIGER Business haben wir unser Modell radikal erweitert und können nun neben Privat- auch Geschäftskunden einfangen. Mit der Vermittlung von qualifizierten Reinigungskräften garantieren wir nun auch Unternehmen einen hochwertigen und nachhaltig zufriedenstellenden Service.“

 

Über BOOK A TIGER

BOOK A TIGER ist ein Online-Portal für die Buchung von Reinigungskräften. Die Plattform richtet sich an Privathaushalte und kleine Betriebe. Ein intensives Auswahlverfahren und laufende Qualitätskontrollen garantieren eine hochwertige und nachhaltig zufriedenstellende Servicequalität. Gleichzeitig stellt BOOK A TIGER die faire Vergütung der Reinigungskräfte sicher, die zudem durch eine Kooperation mit der AXA Versicherung AG kostenneutral versichert sind. Der Service ist als Online-Portal sowie als App verfügbar. Gegründet wurde BOOK A TIGER im April 2014 von den Lieferheld-Gründern Claude Ritter und Nikita Fahrenholz. BOOK A TIGER hat seinen Hauptsitz in Berlin und ist mittlerweile in über 250 weiteren deutschen Städten und Ortschaften, Wien, Zürich und Amsterdam tätig.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bookatiger.com