zurück

Awin erweitert mit Chief Financial Officer Virpy Richter sein Executive Board

Berlin, 22.07.2019 – Das globale Affiliate Marketing Netzwerk Awin hat die deutsche Virpy Richter zum Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Richter hat ihre Tätigkeit am 1. Juli 2019 aufgenommen und unterstützt Mark Walters, Adam Ross und Peter Loveday im Awin Executive Board, in dem nun wieder eine Frau vertreten ist.

In ihrer neuen Position im Awin Executive Board wird Richter die Finanzoperationen der gesamten Gruppe, einschließlich Planung, Prognose, Risikoanalyse, Berichterstattung und Finanzierung, verantworten. Als CFO wird Richter eine wichtige Rolle bei den strategischen Entscheidungen von Awin spielen und so die Mission des Unternehmens, kundenorientierten Service, Technologie und Flexibilität zu kombinieren, vorantreiben.

Zuvor war Richter als Managing Director bei Conrad Electronics und myToys.de tätig und bringt über 20 Jahre Managementerfahrung im Finanzbereich, im Personalwesen, im Bereich Recht und internationale Expansion mit. Unter ihrer Führung bei Conrad Electronics setzte Richter mehrere wichtige Initiativen um, um die digitale Transformation des Unternehmens voranzutreiben. Einer ihrer größten Erfolge, während ihrer Tätigkeit bei myToys.de, war die Expansion des eCommerce-Händlers nach Russland.

Virpy Richter, CFO bei Awin, sagt: „Nach 20 Jahren Erfahrung im Handel freue ich mich auf neue Herausforderungen in einem rein digitalen Geschäftsmodell. Ich freue mich schon darauf, in enger Zusammenarbeit mit Mark, Adam und Peter Awin weiter zu entwickeln sowie gemeinsam mit unserem internationalen Finanzteam den Finanzbereich auf das nächste Level zu bringen“

Mark Walters, CEO bei Awin, kommentiert: „Wir freuen uns, dass Virpy das Awin Board als Chief Financial Officer erweitert. Virpy bringt sowohl viel Erfahrung und Kenntnisse im Handel und im Konzernumfeld mit, als auch eine sehr digital- und zukunftsorientierte Handlungsweise. Nicht nur ihre fachlichen Fähigkeiten, sondern auch ihr unterstützender Hands-On-Ansatz machen sie zu einer idealen Ergänzung unseres Teams.“

 

Über Awin
Awin ist ein global agierendes Affiliate-Marketing-Netzwerk, das zu Axel Springer und United Internet gehört. Mit ShareASale ist die Awin Gruppe an 15 Standorten weltweit vertreten und beschäftigt 1.000 Mitarbeiter. Awin arbeitet mit über 200.000 aktiven Publishern sowie 29.500 Advertisern zusammen und verbindet in 180 Ländern Endkunden erfolgreich mit namhaften Brands rund um die Welt. In den Branchen Retail & Shopping, Financial Services, Travel und Telco & Services erzielte Awin im abgelaufenen Geschäftsjahr für seine Advertiser Umsätze in Höhe von 15,6 Mrd. EUR und für seine Publisher Umsätze in Höhe von 694 Mio. EUR.