zurück

Dashlane launcht Familientarif

 

NEW YORK, 23. Juni 2020 – Dashlane gibt heute die Verfügbarkeit seines Familientarifs bekannt, der den führenden Passwort- und Online-Identitätsverwaltungsdienst für bis zu sechs Familienmitglieder bereitstellt. Mit dem Angebot „Premium Family“, können Gruppen und Familien gemeinsam ihre Privatsphäre im Internet einfach und sicher verwalten, wobei jedes Mitglied über ein individuelles Benutzerkonto für eine unbegrenzte Anzahl von Geräten verfügt.

Die Mobil- und Desktop-App von Dashlane füllt automatisch alle Passwörter, Zahlungen und persönlichen Daten online und geräteübergreifend aus, sodass jeder Nutzer im Durchschnitt bis zu 50 Stunden pro Jahr einspart. Der Dienst erledigt sicher und zuverlässig mühsame Anmeldungen, die Erstellung von Konten, Kontowiederherstellungen sowie die Eingabe von Zahlungs- und Adressinformationen. Da ein Großteil der täglichen Geschäfte online abgewickelt wird und scheinbar alles – von den technischen Diensten und Websites, die wir nutzen, bis hin zu den Gadgets und Spielzeugen in unseren Häusern – anfällig für Hacker ist, braucht es bessere Möglichkeiten unzählige gemeinsam genutzte Geräte und Passwörter einer ganzen Familie zu verwalten, ohne dabei auf Sicherheit im Internet zu verzichten.

Dashlane’s neuer Tarif ermöglicht es Familien, bis zu sechs individuelle Konten anzulegen. Der Premium-Family Tarif bietet unter anderem unbegrenzten Speicher von Passwörtern auf beliebig vielen Geräten, Dark-Web-Überwachung und personalisierte Sicherheitswarnungen sowie ein Virtual Private Network (VPN). Im Rahmen des Familientarifs erhält der Account-Administrator außerdem ein Familien-Dashboard, über das problemlos Mitglieder zu der Gruppe hinzugefügt oder entfernt werden können.

„Ein Familientarif war eine der Funktionen, nach der am häufigsten von unseren Nutzern gefragt wurde. Denn besonders Familien-Haushalte benötigen Sicherheit beim Surfen und gleichzeitig eine besonders hohe Nutzerfreundlichkeit – eine Anwendung eben für die ganze Familie“, sagt Emmanuel Schalit, Mitbegründer und CEO von Dashlane. „Wir möchten, dass jeder Nutzer, ob Opa, Kind oder Mutter, die Kontrolle über seine Online-Sicherheit zurückerlangen kann. Die Erweiterung unseres Angebots für Familien ihre Passwörter und Datenschutzeinstellungen geräteübergreifend zu verwalten, ist dabei ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung“.

Um sich für den Familientarif von Dashlane anzumelden, besuchen Sie dashlane.com/plans, oder klicken Sie hier, um weitere Informationen über die Einrichtung von Konten für aktuelle und neue Dashlane-Benutzer zu erhalten.

 

Über Dashlane

Dashlane ist als mobile Anwendung sowie als Desktop-App verfügbar und fungiert als Ihre Abkürzung, über die Sie alles schneller im Internet erledigen können. Auf all Ihren Geräten direkt anmelden, Formulare ausfüllen und schnell und sicher bezahlen. Dashlane ist mit allen Betriebssystemen, Geräten und Browsern kompatibel.

Unsere Teams in Paris, New York und Lissabon arbeiten mit Leidenschaft daran, die digitale Erfahrung zu verbessern und sind überzeugt, dass mit den richtigen Tools jeder das volle Potential des Internets ausschöpfen kann. Dank Dashlane können über 13 Millionen Benutzer und über 10.000 Unternehmen in 180 Ländern nahezu ungehindert im Internet surfen, ohne Abstriche bei der Sicherheit machen zu müssen.