zurück

Dating-App-Anbieter Lovoo veröffentlicht Podcast „Dein Date mit Ronja“

Mit einem neuartigen Live-Podcast-Format gibt Lovoo jungen Menschen Orientierung beim Dating.

Dresden, 27. November 2019 – Lovoo, einer der marktführenden Dating-App-Anbieter im deutschsprachigen Raum, veröffentlicht mit „Dein Date mit Ronja“ einen sechsteiligen Podcast, der die Hörer auf verschiedene Rendezvous der 29-jährigen Lovoo-Nutzerin Ronja mitnimmt. Mit diesem neuartigen Live-Format erlaubt der Podcast einen unverstellten Blick hinter die Kulissen des Online-Kennenlernens. Die Hörer erhalten so auf lebensnahe Weise Orientierung und Inspiration für das eigene nächste Date.
Bevor die Zuhörer Ronja auf ihr erstes Date begleiten, dürfen sie ihr beim Mädelsabend lauschen. In ihrer Frankfurter WG bespricht die Produktmanagerin mit ihren besten Freundinnen bei einem Glas Wein brisante Dating-Themen: darf man der Person, die man gerade trifft von einem anderen Flirt berichten? Haben alleinerziehende Frauen und Männer Nachteile bei der Partnersuche oder ist es genau umgekehrt? Und was machen Frauen eigentlich, wenn sich jemand erdreistet, ihnen ein Bild von ihrem „besten Stück“ zu schicken?
Von Ronja’s Dates können sich die Zuhörer intuitiv für das eigene nächste Kennenlernen inspirieren lassen, zum Beispiel, wenn sie den Sozialarbeiter Bashir zum ersten Mal trifft. Während sie sich für ein erstes Treffen gerne auf eine Weinschorle am Main verabredet, möchte er mit ihr durch den Frankfurter Zoo schlendern.
Wie das Kennenlernen im Zoo verläuft und ob sie sich wiedersehen, können DatingInteressierte seit dem 22. November auf allen gängigen Podcast-Plattformen wie zum Beispiel Apple Podcasts, Spotify und Deezer miterleben. Weitere Folgen werden im wöchentlichen Rhythmus ausgestrahlt.

Zum Podcast: www.deindatemitronja.de

Pressebilder: hier klicken

 

Über LOVOO

LOVOO ist einer der marktführenden Dating-App Anbieter im deutschsprachigen Raum. Die mobile Anwendung ermöglicht jungen Leuten auf zeitgemäße Art und Weise Menschen aus der Umgebung kennenzulernen, Freundschaften zu schließen und sich zu verlieben. Funktionen wie Live-Streaming, Kommentieren und Chatten unterstützen die moderne Art soziale Beziehungen aufzubauen. Als einer der ersten Dating-App Anbieter in Deutschland zählt LOVOO als Pionier und Trendsetter in der AppEntwicklung. Die App ist in 15 Sprachen verfügbar. Kernmärkte sind Deutschland, Österreich, Schweiz, Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien und Brasilien. LOVOO wurde in Dresden gegründet und beschäftigt an seinem dortigen Hauptstandort und in Berlin insgesamt 140 Mitarbeiter aus über 25 verschiedenen Ländern. Seit 2017 gehört das Unternehmen zur börsennotierten US-amerikanischen The Meet Group.
Weitere Informationen über LOVOO gibt es auf LOVOO.com.

Pressekontakt:
Franziska Schulze
030 555 7305 14
franziska.schulze@schoesslers.com