zurück

Der bookingkit Freizeitindex 2018 – Welche Events buchen Berliner, Kölner, Hamburger und Münchner am liebsten?

 

● Kochkurse: Kochen steht als Event in allen vier Städten hoch im Kurs: Die Kölner lieben es asiatisch, die Münchner gesund, die Hamburger regional und die Berliner, wenn, dann italienisch.
● Workshops: Die Hamburger sind besonders musikalisch, die Kölner bilden sich gerne fort, die Berliner stehen auf Fotografie & Film.
● Sport: Berlin punktet mit einer neuen Trendsportart, dem Stehpaddeln. Die Münchner bewegen sich überwiegend bei Tanzworkouts und die Hamburger setzen auf Mannschaftssport.
● Stadtrundfahrten: In Berlin steht man auch beim Sightseeing sicher auf zwei Beinen und schaut sich die Stadt am liebsten mit dem Segway an. In Köln und München ist das Fahrrad das Fortbewegungsmittel erster Wahl, während in Hamburg die Stadt vorzugsweise mit einem Oldtimer besichtigt wird.
● Big Spender: Die Münchner leisten sich die teuersten Aktivitäten & Touren.

Berlin, 3. Juli 2018 – bookingkit, die führende SaaS-Lösung zur Digitalisierung von Touren und Aktivitäten, veröffentlicht erstmalig einen Freizeitindex. Der Index gibt für den Zeitraum von Juni 2017 bis Mai 2018 Auskunft, welche der aus gut 30.000 buchbaren Aktivitäten in den Metropolen Berlin, Hamburg, Köln und München am beliebtesten sind und wo das meiste Geld dafür ausgegeben wird.

Kochkurse
Deutschland ist ein Land von Hobbyköchen, daher ist es nicht verwunderlich, dass Kochkurse im ganzen Land boomen. Bezogen auf die vier Metropolen Berlin, Hamburg, Köln und München nimmt Köln eindeutig die Vorreiterrolle ein. Vorzugsweise wird hier asiatisch gekocht. In München liegt der Fokus auf gesundem und bewusstem Kochen. In Hamburg widmet man sich am liebsten der regionalen und italienischen Küche. Berlin ist eher ein Kochmuffel, bildet das Schlusslicht und kocht im Vergleich weniger gern und wenn, dann am liebsten italienisch.

Workshops
Die Kölner bilden sich gerne weiter, während die Hamburger am liebsten in Musik und Gesang investieren. Die Münchner sind nicht übermäßig workshop-affin und wenn, dann gerne im Bereich Kreativität dabei. Die Berliner hingegen sind sehr vielseitig – neben Weiterbildung interessieren sie sich auch für Fotografie und Film.

Sport
In der Kategorie Sport toben sich die Berliner in ihrer Freizeit beim Stehpaddeln aus, einer Trendsportart, die vor allem dank der vielen Seen in der Hauptstadt Einzug gehalten hat. Die Münchner bevorzugen Tanzworkouts, während die Hamburger vorrangig dem Mannschaftsport nachgehen.

Stadtrundfahrten
Bei Stadtrundfahrten wird Berlin in erster Linie mit dem Segway erkundet. Hingegen wird Köln am liebsten mit dem Fahrrad besichtigt, wie auch München. In Hamburg gönnen sich dagegen viele dafür eine stilvolle Oldtimertour.

Was darf es kosten?
Nicht nur das Buchungsverhalten von Touren und Aktivitäten weist Unterschiede in den vier
Metropolen auf, sondern auch die Höhe der Ausgaben. Was die Warenkorbgröße angeht, so liegt
München vorn mit rund 140 Euro, gefolgt von Hamburg mit 121 Euro und Berlin mit 109 Euro. Am
wenigsten spendabel ist Köln mit 104 Euro.

Der komplette Index kann hier heruntergeladen werden.

 

Über bookingkit
bookingkit digitalisiert mit Touren und Aktivitäten den drittgrößten Bereich der Touristik. Anbietern
von Touren und Aktivitäten bietet bookingkit eine standardisierte und skalierbare Technologie für die
Verwaltung, den Verkauf und die Vermarktung von Buchungen. Mit Hilfe des integrierten
Distributionssystems vernetzt die Software-as-a-Service-Lösung diese Daten mit Destinationen,
Reisebüros und Vertriebskanälen. bookingkit schafft somit für Anbieter und Vermarkter eine digitale
Infrastruktur, die in Echtzeit verwaltet werden kann. Das Unternehmen wurde bereits mehrfach
ausgezeichnet: PhocusWright Europe kürte bookingkit mit dem “EMEA Travel Innovator”-Award, der
Travel Industry Club mit der Auszeichnung “Start-up des Jahres” und das Vergleichsportal
vergleich.org ernannte bookingkit zum Testsieger mit der Note “sehr gut”. Das Unternehmen wurde
2014 von Christoph Kruse und Lukas C. C. Hempel in Berlin gegründet und beschäftigt 80 Mitarbeiter.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.booking.net.