zurück

Drei neue Führungspositionen bei der Agentur schoesslers

Mit Elisa Randelzhofer, Liz Priewisch und Colin Marotzke als Director:innen erweitert schoesslers das Führungsteam aus eigenen Reihen

Berlin, 28. April 2021 – Die Berliner Kommunikations-Agentur schoesslers ist weiter auf Wachstumskurs und blickt auf ihr bisher erfolgreichstes Geschäftsjahr zurück. Drei Stellen als Director:in wurden neu besetzt: Elisa Randelzhofer, Liz Priewisch und Colin Marotzke leiten fortan eigene Teams in Verantwortung und berichten direkt an die Geschäftsführung mit Gründerin Julia Schössler sowie Jochen Kalka (Mitglied der Geschäftsleitung) und Tim Brandt (Chief Operating Officer). „Wir sind stolz darauf, Mitarbeiter:innen aus eigenen Reihen solch einen Karrieresprung zu ermöglichen. Und wir sind überzeugt davon, dass sie unsere Kunden auch in Zukunft mit ihrem Wissen und ihrer Kreativität begeistern“, sagt Julia Schössler.

Die drei neuen Manager:innen bringen jede Menge Kommunikationserfahrung mit:

Elisa Randelzhofer, seit September 2019 bei schoesslers, hat sich auf den Bereich Digital Health spezialisiert, war zuvor in der PR-Agentur Lottmann Communications sowie bei den Berliner Startups Arzttermine.de und Quandoo. Elisa Randelzhofer studierte International Business und führt bereits seit Anfang 2021 ein eigenes Team in der Agentur.

Liz Priewisch nahm ihre ersten Karrierestufen erfolgreich als Journalistin beim Spreeboten, studierte Sozial- und Kulturanthropologie sowie Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Freien Universität Berlin. Der Digital- und Tech-Szene widmete sich Liz Priewisch bereits als Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Innovationszentrum Connected Living, einem Verband von mehr als 50 Tech-Firmen wie SAP, Vodafone und Deutscher Telekom, bis sie 2018 zum schoesslers-Team stieß.

Colin Marotzke arbeitete schon während seines Studiums (PR- und Kommunikations­management) für ein Startup aus dem digitalen Lifestyle-Bereich, wo er in engstem Austausch mit dem Management die komplette Kommunikation verantwortete. Den Ausbau strategischer PR begleitete er dann beim Bechstein Network, einer Event-Plattform, bevor er aufstrebende Künstler und Labels vermarktet und beraten hat. Seit 2018 ist Colin Marotzke bei schoesslers an Bord.

 

Über schoesslers

Die Kommunikationsagentur schoesslers wurde 2011 von Prof. Dr. Julia Schössler gegründet. Das 50-köpfige Team betreut nationale und internationale Kunden aus der digitalen Wirtschaft in den Bereichen Technologie, Medien und Advertising. Seit 2016 ist die Agentur Teil der Vogel Communications Group, einem der führenden Dienstleister für B2B-Kommunikation im deutschsprachigen Raum mit über 100 Medienmarken, digitalen Plattformen und Events. schoesslers wurde zuletzt im Arbeitgeberranking 2019 von PR Report als eine der Top 3 PR-Agenturen gewählt und gehört zu den Top Arbeitgebern im Mittelstand 2019, ausgezeichnet von Focus Business. Zu den Kunden zählen u.a. Verizon Media, RMS, Spotify, esome und Groupon.  www.schoesslers.com