zurück

German Brand Award 2021

 

Leuchtturm-Projekte der Markenführung

German Brand Award zeichnet erfolgreiche Marken aus Berlin aus

Frankfurt, 10. Juni 2021: Heute verleiht der Rat für Formgebung den German Brand Award
2021. Unter den diesjährigen Preisträgerinnen und Preisträgern sind auch namhafte
Unternehmen wie das Konzerthaus Berlin und aufstrebende Startups wie WOW Tech Europe.

Insgesamt geht der Preis, der vom Rat für Formgebung und dem German Brand Institute
vergeben wird, an über 40 Unternehmen aus Berlin. Denn: Die Bundeshauptstadt ist nicht nur
das politische Zentrum Deutschlands, sondern zählt auch zu den dynamischsten
Wirtschaftsregionen Europas. Seit Jahren befindet sich die Berliner Wirtschaft auf
Wachstumskurs: So liegen hier sowohl der Anstieg des Bruttoinlandsprodukts als auch die
Zahl der Erwerbstätigen über dem bundesweiten Schnitt.

Vor allem in Bezug auf die Startup-Szene gehört der Standort Berlin national wie
international zu den Spitzenreitern. Allein in den letzten zehn Jahren wurden über 3.000
Start-ups in der Hauptstadt gegründet, dabei haben fast 80.000 Menschen in den jungen
Unternehmen einen Job gefunden. Rund 3,1 Milliarden Euro Investitionskapital flossen in
Berliner Start-ups, was in etwa 58 Prozent des in ganz Deutschland investierten Risikokapitals
entspricht.

Optimaler Nährboden für starke Marken

Unternehmen, die in einem so lebhaften Wettbewerbsumfeld bestehen möchten, benötigen
daher vor allem eins: eine starke Marke. Eine Marke, die sich klar positioniert und eine
stringente Strategie verfolgt, gleichzeitig aber so flexibel bleibt, dass sie wichtige Trends
mitgehen kann. „Die Marke ist der Schlüssel zur Erreichung wichtiger unternehmerischer
Ziele: Bekanntheit, Differenzierung gegenüber dem Wettbewerb, Erzielung eines
Preispremiums sowie Steigerung der Qualitätswahrnehmung und der Attraktivität als
Arbeitgeber“, erklärt Lutz Dietzold, Geschäftsführer Rat für Formgebung. „Mit seiner jungen,
dynamischen und internationalen Bevölkerung bietet gerade Berlin einen optimalen
Nährboden für innovative Unternehmen und damit für starke Marken.“

Wie so eine erfolgreiche Markenpositionierung aussehen kann, zeigen auch die Berliner
Gewinnerunternehmen des German Brand Award. Neben WOW Tech Europe, das unter
anderem die höchste Auszeichnung „Best of Best“ erhielt, und dem Konzerthaus Berlin haben
sich dabei noch in | pact media, Diskutier Mit Mir und Selux besonders hervorgetan, die
jeweils mit „Gold“ prämiert wurden.
Die Preisträger des German Brand Award 2021 werden in einer Online-Galerie unter
www.german-brand-award.com detailliert vorgestellt.

Zum German Brand Award

Der German Brand Award wird seit 2016 verliehen. Der Preis, der vom German Brand Institute und dem
Rat für Formgebung vergeben wird, entdeckt und präsentiert einzigartige Trends und bringt nicht nur
die Preisträger voran, sondern die gesamte Markenwirtschaft. Eine Bruttoreichweite von über 315
Millionen Kontakten, die breite positive Resonanz von Unternehmen, Agenturen und Dienstleistern
sowie über 1.200 Einreichungen zeigen, wie groß das Interesse an der Prämierung exzellenter
Markenführung ist.
Der German Brand Award 2021 ist in zwei Wettbewerbe unterteilt: „Excellent Brands“ prämiert die
besten Produkt- und Unternehmensmarken einer Branche. „Excellence in Brand Strategy and Creation“
zeichnet die stärksten Kampagnen, Konzepte und Strategien einzelner Fachdisziplinen aus. Auf die
Wettbewerbe abgestimmte Zusatzkategorien dienen dazu, branchen- und disziplinübergreifend die
„Best of Best“ ausfindig zu machen.

Rat für Formgebung
Der Rat für Formgebung agiert seit 1953 als weltweit führendes Kompetenzzentrum für
Kommunikation und Wissenstransfer im Bereich Design, Marke und Innovation. Mit internationalen
Angeboten, Nachwuchsförderungen und Mitgliedschaften ist er Teil der globalen Design-Community
und trägt seit jeher dazu bei, Austausch und Netzwerke weltweit zu etablieren. Durch Events,
Kongresse, Wettbewerbe, Jurysitzungen und Expertenkreise vernetzt der Rat für Formgebung seine
Mitglieder und zahlreiche weitere internationale Design- und Markenexperten, fördert den Diskurs und
liefert wichtige Impulse für die globale Wirtschaft. Seinem Mitgliederkreis gehören aktuell mehr als 350
Unternehmen an.
https://www.german-design-council.de/about/