zurück

Groupon Reise-Analyse: Deutsche reisen am liebsten im eigenen Land

  • Über die Hälfte reist innerhalb von Deutschland
  • Bayern (10 %) und die Ostsee (7 %) sind dabei die beliebtesten Reiseziele
  • Pauschalreisen machen nur noch ein Zehntel der Reisebuchungen aus

Berlin, 28.08.2019 – Inlandsreisen liegen weiterhin stark im Trend – das zeigt die vom Online-Marktplatz Groupon durchgeführte Analyse der Reisebuchungen aus den Jahren 2018 und 2019. Über die Hälfte aller Reisenden entscheidet sich für einen Urlaub innerhalb Deutschlands, wobei besonders Bayern mit einem Anteil von zehn Prozent und die Ostsee mit sieben Prozent aller Buchungen am populärsten sind. Die Beliebtheit von Pauschalreisen nimmt hingegen ab – sie machen nur noch ein Zehntel aller Buchungen aus.

Kurze Reisewege hoch im Kurs

Ein Blick in die Statistik der Ballungszentren zeigt, dass vor allem die Länge bzw. Kürze des Anreiseweges ein Kriterium für die Wahl des Urlaubsortes zu sein scheint. Knapp zwei Drittel der Ostdeutschen beispielsweise verbringen den Urlaub in Deutschland. Ihre beliebtesten Reiseziele sind dabei alle schnell erreicht: 22 Prozent fahren an die mecklenburgische Ostsee, etwa zehn Prozent nach Brandenburg und fünf Prozent zieht es in die Hauptstadt Berlin.

Ähnlich verhält es sich in Hamburg und München. Während die Nordlichter zu gut einem Drittel an die Nord- oder Ostsee reisen, machen fast 40 Prozent der Münchner*innen Urlaub vor der  eigenen Haustür und bleiben in Bayern, besonders beliebt sind der Bayerische Wald oder der Chiemgau in Oberbayern.

Dass Ausnahmen die Regel bestätigen, zeigt die Reisestatistik von Köln: Hier fahren, entgegen des gesamtdeutschen Trends, mehr als 60 Prozent ins nahegelegene Ausland, was aber auch mit daran liegen dürfte, dass die Niederlande – absoluter Spitzenreiter mit 35 Prozent – deutlich näher liegt als viele deutsche Urlaubsregionen. Überraschenderweise liegen klassische Reiseziele wie Spanien hingegen weit zurück und machen nur einen sehr geringen Anteil der Buchungen über Groupon aus.

Eine*r von Zehn bevorzugt All-Inclusive

Gut jede*r zehnte Deutsche entscheidet sich für eine Pauschalreise, in der neben Flug und Hotel auch Aktivitäten und andere Erlebnisse inkludiert sind.

Die Analyse zeigt, dass der aktuelle Trend sich fortsetzt und Urlaub im eigenen Land weiterhin beliebter wird. Ein Großteil der deutschen Groupon-Nutzer bevorzugt Deutschland vor vermeintlich populäreren Destinationen wie Spanien. Die Reiseziele sind dabei jedoch weiterhin vielfältig, am liebsten erkunden die Deutschen ihre nähere Umgebung und lassen sich von interessanten Angeboten inspirieren. Dabei haben Direktbuchungen online in den letzten Monaten stark zugenommen, so dass für viele Reisen kein Gutschein mehr nötig ist.

Auf https://www.groupon.de/getaways gibt es nicht nur eine große Auswahl an Angeboten innerhalb Deutschlands, sondern natürlich auch weiterhin spannende Reisen nach Paris, Prag, an den Gardasee oder nach Südtirol.

 

Über Groupon

Groupon (NASDAQ: GRPN) verändert die tägliche Nutzung von lokalen Dienstleistungen durch seinen mobilen und online Marktplatz, auf dem Menschen kulinarische, unterhaltsame und aktionsreiche Erlebnisse sowie großartige Produkte und Reisen finden und mit deutlichem Preisvorteil kaufen können. In Echtzeit können Kunden so das Beste einer Stadt aus den Bereichen lokale Services, Reisen, Shopping und Events entdecken. Groupon definiert neu wie kleine und mittlere Unternehmen Neukunden gewinnen, begeistern und an sich binden können, indem es seinen Partnern individuelle und je nach Bedarf skalierbare Marketing-Kampagnen und Dienstleistungen für ein profitables Wachstum zur Verfügung stellt.

Um Groupons top-bewertete App herunterzuladen, besuchen Sie www.groupon.de/mobile. Erstaunliche und ausgefallene Angebote oder die Anmeldung zu Groupon E-Mails finden Sie auf unserem Online-Marktplatz www.groupon.de. Auf www.groupon.de/merchant können sich Unternehmen über unsere Lösungen für Partner und Möglichkeiten einer Zusammenarbeit informieren.

„Groupon“ ist eine Marke von Groupon, Inc. Alle anderen verwendeten Namen können Marken sein, die ihren jeweiligen Inhabern gehören.