zurück

Grover macht’s möglich: Jetzt gibt’s in jedem MediaMarkt die neuesten Elektronik-Gadgets auch zum Mieten

 

Berlin, 14.05.2019 – Ob Laptops, Spielekonsolen, Wearables oder die neuesten Smartphones für Technik-Trendsetter: Dank des Mietangebots von MediaMarkt in Kooperation mit Grover kann man topaktuelle Elektronikprodukte auch für kurze Zeit und zu fairen Konditionen flexibel mieten – und das nicht nur im Onlineshop von MediaMarkt, sondern ab sofort auch bundesweit in allen 275 Märkten des Elektronikhändlers. Zum Start können sich Kunden auf ein attraktives Angebot freuen: Wer bis zum 15.06.2019 in einem MediaMarkt einen Mietvertrag abschließt, bekommt bei einer Miete ab drei Monaten einen Monat geschenkt! 

Ob Fahrräder, Möbel, Kleidung, Spielzeug oder Elektronik – Produkte auszuleihen, liegt im Trend. Als Deutschlands führender Elektronikhändler bietet MediaMarkt seinen Kunden bereits seit Januar 2017 einen Online-Mietservice an und trägt damit dem Wunsch der Kunden nach mehr Flexibilität bei ihren Kaufentscheidungen Rechnung. Nun können sich auch alle Kunden freuen, die lieber im Markt shoppen und Produkte gleich mit nach Hause nehmen möchten, denn ab sofort bietet der Elektronikhändler seinen Verleihservice in Kooperation mit Grover deutschlandweit in allen 275 Media Märkten an.

Produkt auswählen, Vertrag abschließen und direkt mitnehmen

Alle Produkte, die in den Media Märkten gemietet werden können, sind mit dem Hinweis „Miet mich“ gekennzeichnet. Zur Auswahl stehen aktuell rund 1.500 neue Elektronikprodukte aus den Bereichen TV und Audio, Entertainment, Smartphones, Wearables, Neue Medien und IT, Foto/Video sowie Haushaltsgeräte. Den Mietvertrag schließt der Kunde einfach innerhalb weniger Minuten vor Ort im Markt mithilfe seines Smartphones und der Unterstützung eines MediaMarkt Mitarbeiters ab. Vertragspartner ist der langjährige MediaMarkt-Partner Grover. Das Berliner Unternehmen ist der Spezialist für die unkomplizierte und flexible Vermietung neuester Unterhaltungselektronik. Im Anschluss kann der Kunde sein ausgewähltes Produkt direkt mitnehmen. Alle Produkte können monatlich gemietet werden – ohne Kaution und mit nur einem Monat Mindestvertragslaufzeit. Die Abrechnung erfolgt monatlich im Voraus und ist somit leicht plan- und kündbar. Zudem ist jedes Produkt für den Schadensfall versichert. Im Mietpreis inklusive ist auch die kostenlose Rücksendung. Sobald man ein Gerät nicht mehr braucht, schickt man es einfach bequem an Grover zurück. Wer aber von dem Produkt so überzeugt ist, dass er es nicht mehr hergeben möchte, kann das Gerät auf Wunsch auch behalten. Grover bietet dafür ebenfalls verschiedene Optionen an.

 

Über Grover

Grover (grover.com) ist einer der europäischen Marktführer im Miet-Commerce für Unterhaltungselektronik. Das Berliner Unternehmen vermietet über 1.500 Tech-Produkte von Smartphone und Laptop bis hin zu Gaming-, VR- und Smart Home-Gadgets auf monatlicher Basis. Mieten mit Grover stellt eine neue, unkomplizierte Alternative zu Kauf oder Finanzierung von Technik dar. Sowohl Privatpersonen als auch Geschäftskunden profitieren von den Vorteilen, wie größtmöglicher Freiheit, Kosteneffizienz und optimaler Ressourcennutzung. Grover vermietet Produkte auf der eigenen Plattform (grover.com) sowie on- und offline mit Partnern wie MediaMarkt, Saturn, Gravis und Conrad sowie Tchibo. Michael Cassau gründete das Unternehmen 2015 nachdem er privat die Möglichkeit eines zeitlich flexiblen Zugangs zu benötigten Gebrauchsgegenständen vermisste. Grover ist Cassaus Antwort auf die „Access over Ownership“-Bewegung, auf welcher auch der Erfolg von Firmen wie Netflix, Spotify oder AirBnB aufbaut. Heute gehört Grover mit einem Finanzierungsvolumen von insgesamt 62 Millionen Euro zu den bestfinanzierten deutschen Start-ups. Starke Wachstumsraten und über 70 Mitarbeiter bestätigen den Erfolg des „Product-as-a-Service“-Geschäftsmodells.

Über MediaMarkt

MediaMarkt, Deutschlands und Europas Elektronikhändler Nummer Eins, wurde 1979 gegründet und wird heute innerhalb der MediaMarktSaturn Retail Group als eigenständige Vertriebsmarke geführt. In Deutschland ist das Unternehmen derzeit mit 275 Märkten vertreten und beschäftigt mehr als 14.100 Mitarbeiter. Europaweit ist MediaMarkt in 13 Ländern an mehr als 850 Standorten und mit rund 45.000 Mitarbeitern präsent. Seinen Markenkern „Vergnügen“ lebt MediaMarkt konsequent – beim Sortiment, beim Preis, bei der Kundenberatung und beim Service. Erklärtes Ziel: MediaMarkt wird für die Kunden zum vergnüglichsten Ort für Consumer Electronics – immer und überall. Zum Erfolgskonzept zählen neben einem stets aktuellen Sortiment an Markenprodukten zu dauerhaft tiefen Preisen auch die persönliche Beratung sowie ein umfangreiches Portfolio an Serviceleistungen. Dabei hat sich MediaMarkt als erfolgreicher Multichannel-Anbieter positioniert und vereint so die Vorteile des stationären und des Online-Handels unter dem Dach einer vertrauten Marke.