zurück

Home & Co als neue Plattform für studentisches Wohnen gelauncht

Die jüngste Plattform für studentisches Wohnen betreibt 15 Objekte an elf Standorten mit insgesamt mehr als 2.600 Apartments, und bedient damit die stetig steigende Nachfrage nach flexiblem Wohnraum für Studierende sowie Young Professionals.

Berlin, 03. August 2022 – Das Team hinter dem von TPG Real Estate Partners (TREP) und Round Hill Capital verwalteten Portfolio für studentisches Wohnen gab heute den Start von Home & Co bekannt, einem neuen Konzept für studentisches Wohnen in Deutschland. Die neue Marke stellt den nächsten strategischen Schritt für die Plattform dar, nachdem in den vergangenen zwei Jahren erste Akquisitionen und eine erfolgreiche Stabilisierung des Portfolios erfolgt sind. Unter der Marke Home & Co werden TREP, Round Hill Capital und das Management von Home & Co 15 Objekte mit mehr als 2.600 Einheiten unter anderem in Großstädten wie Berlin, Stuttgart, München, Bonn und Dresden betreiben.

Die Plattform wurde von TREP und Round Hill Capital in Zusammenarbeit mit Nido Student, der studentischen Betreiberplattform von Round Hill Capital, entwickelt. Home & Co wird von Vincent Steigenberger, zuvor Asset Manager bei Round Hill Capital, und Enis Bayik, zuvor Geschäftsführer von Nido Student in Deutschland, geleitet. Round Hill Capital wird weiterhin Dienstleistungen im Bereich Projektentwicklung anbieten, um sowohl die Sanierung als auch die Expansion von Grund auf zu unterstützen.

Home & Co ist auf die Bedürfnisse der Millennials und der Generation Z ausgerichtet und stellt mit seinem Konzept integrative und multikulturelle Gemeinschaft und hochwertiges Design in den Mittelpunkt der Unternehmensphilosophie, um integrative und multikulturelle Räume zu fördern.

Die 15 Standorte werden ab Januar 2023 von Home & Co betrieben. Die Objekte bieten, vollständig ausgestattete Apartments mit zusätzlichen Gemeinschaftsflächen wie Co-Working-Spaces, Fitnessräumen sowie Community Lounges. Home & Co investiert auch in benutzerfreundliche Technologie sowie eine eigene App, um den Mitgliedern einen digitalen Zugang zu ihren Apartments, der Community und weiteren Services zu bieten und verbindet sie dabei mit lokalen Start-ups, Unternehmen und der Nachbarschaft.

„Wir haben Home & Co als Antwort auf die steigende Nachfrage nach flexiblen Wohnkonzepten, aber auch nach hochwertiger Ausstattung gegründet. Da sich die Welt immer stärker digitalisiert, müssen sich auch die Räume und die Art und Weise, wie wir leben, weiterentwickeln. Dabei behält Home & Co stets im Blick, was ein Zuhause im Wesentlichen ausmacht“, sagt Vincent Steigenberger, CEO von Home & Co. „Wir freuen uns, die Partnerschaft mit TPG und Round Hill Capital fortzusetzen, um Home & Co als einen der führenden Anbieter für studentisches Wohnen auf dem europäischen Markt zu positionieren.“

„Unser Ziel mit Home & Co ist es, eine globale Lifestyle-Living-Brand zu schaffen, bei der Gemeinschaft, Konnektivität und Qualität im Mittelpunkt stehen“, sagt Enis Bayik, CMO bei Home & Co. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit TPG und Round Hill Capital, um unsere Brand sowie die Plattform weiter auszubauen und eine Marke zu schaffen, die diese Werte widerspiegelt.“

Der Launch erfolgt zu einer Zeit, in der die Nachfrage nach studentischem Wohnen in Deutschland weiter steigt. Laut einem aktuellen Bericht von Savills (link) haben sich im Wintersemester 2021/22 fast drei Millionen Studierende an deutschen Hochschulen eingeschrieben. Die Zahl der internationalen Studierenden in Deutschland stieg um sechs Prozent.

„Mit Home & Co konzentrieren wir uns darauf, ein vielfältiges und dynamisches Ökosystem zu schaffen, das junge Menschen in die Städte lockt und dann in die lokalen Nachbarschaften bringt“, sagt Michael Abel, Partner bei TREP. „Wir sehen weiterhin eine große Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Studentenwohnungen und freuen uns, eng mit den Teams von Home & Co und Round Hill Capital zusammenzuarbeiten, um die neue Marke zu unterstützen.“

„Round Hill Capital freut sich, TPG bei der Entwicklung ihrer neuen Plattform Home & Co zu unterstützen und weiterhin in dieses vielversprechende Unternehmen zu investieren“, sagt George Craven, Head of Development bei Round Hill Capital. „Wir werden weiterhin Entwicklungs- und Sanierungsprojekte, die in den kommenden Jahren ein zentraler Bestandteil des Expansionsplans der Plattform sein werden, mit unserem Team unterstützen.“

 

Über Home & Co
Home & Co ist Entwickler und Betreiber von modernen Micro-Living-Konzepten und wird ab Januar 2023 mehr als 2.600 Apartments in elf deutschen Städten betreiben. Die Kernkomponenten der Entwicklungen von Home & Co sind wertsteigernde Nutzungskonzepte und kundenorientierte Wohnlösungen. Die Apartments sind vollmöbliert, praktisch konzeptioniert und modern designt. Die Objekte von Home & Co verfügen über Community-Lounges, Co-Working-Spaces sowie Bereiche für Fitness und Yoga. Home & Co bietet pauschale All-In-Mieten, inklusive aller Nebenkosten, Internetnutzung, Gemeinschaftsflächen, Events und weiterer Serviceleistungen. Zielgruppe sind Studierende, Jobeinsteiger*innen und junge Berufserfahrene. Ein digitales Buchungssystem sowie persönliche Beratung ermöglichen Interessierten unkomplizierten Zugang zu ihrem neuen Wohnraum.
Mit seinem integrierenden Micro-Living-Konzept möchte Home & Co eine internationale und interkulturelle Wohngemeinschaft schaffen, in der sich Menschen aus aller Welt zu Hause fühlen. Das Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitenden wurde im Juli 2022 in Berlin gegründet, Geschäftsführer sind Vincent Steigenberger und Enis Bayik, zwei erfahrene Manager aus dem Real-Estate- sowie Micro-Living-Sektor.
Weitere Informationen: www.homeand.co

Über TPG Real Estate Partners
TPG Real Estate Partners (TREP) ist eine spezialisierte Plattform für Immobilieninvestments des weltweit tätigen alternativen Vermögensverwalters TPG. TREP verwaltet heute ein Vermögen von 10,5 Milliarden US-Dollar. Seit seiner Gründung im Jahr 2009 hat TREP ein diversifiziertes Investmentportfolio aufgebaut, das hauptsächlich aus Plattformen und Portfolien in Europa und den USA mit einem hohem Immobilienanteil besteht. TPG wurde 1992 gegründet und verfügt heute über ein verwaltetes Vermögen von ca. 120 Milliarden US-Dollar mit Investment- und operativen Teams in 12 Niederlassungen weltweit.
Weitere Informationen: www.tpg.com

Über Round Hill Capital
Round Hill Capital ist ein führender vertikal integrierter Immobilien-Investmentmanager, der sich auf innovative Wohnlösungen spezialisiert hat. Wir haben uns einen internationalen Ruf durch die Zusammenarbeit mit erstklassigen Partnern erworben und eine außergewöhnliche Erfolgsbilanz bei gleichzeitiger Sicherung des Kapitals.
Round Hill Capital wurde 2002 von CEO Michael Bickford gegründet und schafft seit über 20 Jahren langfristige soziale, nachhaltige und finanzielle Werte. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Partnern und den lokalen Behörden konzentrieren wir uns auf die Schaffung von qualitativ hochwertigem, erschwinglichem und nachhaltigem Wohnraum. So können wir einen positiven Einfluss auf die Gemeinden ausüben, in die wir investieren, und gleichzeitig unseren Partnern hervorragende risikobereinigte Renditen bieten. Gleichermaßen Investment-, Asset-, Entwicklungs- und Immobilienmanager zu sein, macht uns zu einem der erfolgreichsten Immobilieninvestoren weltweit – mit einem verwalteten Kapital von mehr als 13 Milliarden US-Dollar und über 140.000 Wohneinheiten für Studierende.
Weitere Informationen: www.roundhillcapital.com