zurück

Inskin Media erweitert deutsches Team um Ellen Höptner

 

  • Ellen Höptner wird Senior Sales Manager am Hamburger Unternehmensstandort
  • Inskin intensiviert Qualitätsoffensive für den deutschen Markt

Hamburg, 05. September 2018 – Der Werbetechnologieanbieter und Vermarkter Inskin Media, der sich auf Rich-Media Branding-Formate spezialisiert hat, hat heute die Ernennung von Ellen Höptner zum Senior Sales Manager bekanntgegeben. Höptner verstärkt das Team um Lars Hense und soll durch ihre Branchenexpertise die Qualitätsoffensive von Inskin und den Ausbau des deutschen Kundenstammes weiter vorantreiben.

Vor ihrer Anstellung bei Inskin Media war Höptner bei dem Mobile Advertising-Anbieter Adcolony GmbH (ehemals Opera Media Works GmbH) als Agency Sales Manager und beim Jahreszeiten Verlag in Hamburg tätig.

„Die Arbeit mit Agenturen und Werbetreibenden ist seit vielen Jahren meine Leidenschaft. Nach einer spannenden Zeit bei Adcolony, war ich auf der Suche nach einem international agierenden Unternehmen, das in der Branche auch langfristig etwas bewegen möchte. Die Themen Brand Safety sowie Qualität, Akzeptanz und Relevanz von Onlinewerbung stehen derzeit ganz oben auf der Agenda. Als Teil von Inskin möchte ich daran mitwirken, die vorbildlichen Standards aus London auch am deutschen Markt zu etablieren“, so Höptner über ihre neue Rolle bei Inskin.

„Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, durch unsere Rich-Media Werbeformate und engen Kooperationen mit Premium-Publishern, eine Umgebung für Werbetreibende zu schaffen, in der sie guten Gewissens Anzeigen schalten können ohne Reichweite einzubüßen. Das erfordert auch in Zeiten von programmatischer Buchung noch eine Menge Erfahrung und Manpower“, so Lars Hense, Sales Director von Inskin Media. „Hierfür benötigen wir ein starkes Team, das uns bei dieser Qualitätsoffensive tatkräftig unterstützt. Daher freue ich mich sehr, dass wir mit Ellen einen erfahrenen und motivierten Senior Sales Manager mit Agenturerfahrung für uns gewinnen konnten.“

Inskin Media liefert qualitativ hochwertige Werbeumfelder mit Brand Safety-Garantie und bietet volle Transparenz darüber, wie und wo Anzeigen ausgeliefert werden. Dabei arbeitet das Unternehmen ausschließlich mit handverlesenen Premium-Publishern zusammen und integriert jedes Anzeigenformat für das jeweilige Inventar individuell, um eine fehlerfreie Auslieferung zu gewährleisten. Zudem ist Inskin Media Unterzeichner des Code of Conduct Programmatic Advertising des BVDW und hat sich damit den Qualitätsanforderungen des Marktes verschrieben.

 

Über Inskin Media:

Inskin Media ist ein Werbetechnologieanbieter, der sich auf Rich-Media Branding-Formate spezialisiert hat und Design und Technologie kombiniert, um den Wert jeder einzelnen Impression zu maximieren. Das Unternehmen arbeitet mit über 190 Publishern zusammen, ist auf einem internationalen Spektrum von über 1000 Premium-Webseiten aktiv und hat erfolgreiche Kampagnen für über 1000 Blue Chip Markenunternehmen produziert. Inskin ist DTSG Brand Safe und Anti-Ad Fraud zertifiziert, unterstützt direkte und programmatische Buchungen und arbeitet mit führenden Datenprovidern zusammen, um First- und Third-Party Data Targeting Optionen anzubieten. Seit dem Start in Großbritannien im Jahr 2009 hat sich Inskin vom Start-up zu einem profitablen, internationalen Unternehmen entwickelt und beschäftigt 125 Mitarbeiter in seinen Büros in London, Hamburg, Kiew, Sydney, Singapur, Hongkong und Dubai.  Weitere Informationen finden Sie unter www.inskinmedia.de