zurück

Jan Poelmann verstärkt adremes im Bereich Project Strategy & Innovation

adremes-Logo_quer_mitClaim_CMYK

adremes, die einzige Kommunikations- und Handelsplattform für Radio- und Audiowerbung in Europa, gewinnt Jan Poelmann als neuen Project Manager Strategy & Innovation. Zuvor war er unter anderem als Head of Technology & Ad Operations bei RMS Radio Marketing Service tätig.

In seiner neuen Position als Project Manager Strategy & Innovation verantwortet Poelmann die Einführung von adremes-Produkten bei Kunden sowie von Pilotprojekten und Schnittstellen. Zudem ist er für die Integration der adremes-Plattform zu Drittsystemen, wie DSP, SSP oder Dispo/SAST zuständig. „Auf die neue Herausforderung, bei adremes den Wandel der Radio- und Audiowerbung aktiv mitzugestalten und ihn weiter voranzutreiben, freue ich mich sehr. Die innovative Technologie von adremes ist europaweit einzigartig und wird die Audiowerbebranche nachhaltig verändern“, kommentiert Poelmann.

Jan Poelmann bringt langjährige Erfahrung, ausgezeichnetes Fachwissen sowie ein umfangreiches Netzwerk im Bereich Ad Management und Ad Technologie mit – speziell im Bereich Audio. Nach Stationen bei radio.de und Computerrock.net verantwortete Poelmann den Aufbau und die Leitung des Bereiches Technology & Ad Operations bei RMS Radio Marketing Service. Zu seinen Aufgaben gehörte unter anderem die Implementierung des Adswizz Audio Adservers bei einigen Dutzend Publishern. Zuletzt war er dort für die Einführung und Weiterentwicklung von Programmatic Audio sowie alle technischen Belange der nationalen und internationalen Publisher verantwortlich.

„Wir freuen uns, dass wir mit Jan Poelmann eine weitere erfahrene Fachkraft aus der Radiobranche für uns gewinnen konnten. Er wird unser Projektmanagement auf der technologischen Seite bereichern, indem er seine Erfahrungen und sein Fachwissen im Bereich Ad Management und Ad Technologie einbringt.“, so Dr. Ing. Nico Aprile, Geschäftsführer und Gründer adremes GmbH & Co. KG.

Über adremes:
adremes ist die einzige Kommunikations- und Handelsplattform für Radio- und Audiowerbung in Europa. Das Technologieunternehmen liefert Lösungen für die weitreichende Automatisierung von Buchungsprozessen für Radio-Werbeinventar. Die Plattform von adremes bietet eine Schnittstelle zwischen Radiosendern und deren Werbedispositions- sowie Playout-Systemen, Vermarktern und Mediaagenturen. Durch die Verwendung von „added data“ veredeln die Radiosender und –vermarkter über und mit adremes ihre Radiowerbeplätze in UKW und DAB+. So können Werbeplätze beispielsweise in Abhängigkeit von Wetter- und Verkehrsdaten automatisiert und in Echtzeit gebucht werden. Die Sender behalten dabei die Hoheit über ihr eigenes Inventar, da die Spielregeln, die sogenannten „Policies“, für den Ablauf der Buchungsprozesse von den Teilnehmern selbst festgelegt werden. adremes verfügt bereits heute über Schnittstellen zu klassischen Radiosystemen und baut diese kontinuierlich weiter aus. Das adremes-Team besteht derzeit aus 15 Experten mit herausragenden Knowhow in der Radiobranche. Das Unternehmen wurde in Deutschland gegründet und hat seinen Sitz in Hamburg.