zurück

Kontist revolutioniert den Steuerberatungsmarkt mit innovativem digitalem Finanzservice für Selbstständige und erschließt neue Erlösquelle für digitales Konto

  • Innovative, technologie-gestützte Dienstleistung für Selbstständige, die Buchhaltung zum Bestandteil von Banktransaktionen macht und dadurch akkurate Steuerberechnung in Echtzeit ermöglicht: Das Resultat ist Planungssicherheit für den Nutzer über seine Finanzen und seine Steuerverpflichtungen.
  • Steuerdienstleistungen bieten 8-mal höheres Ertragspotenzial und befördern das weitere Geschäftswachstum von Kontist.
  • Durch Gründung der neuen Kontist Steuerberatungsgesellschaft mbH und der Kontist Service GmbH für Buchhaltung wird einzigartiger steuerlicher Service entgegen struktureller und rechtlicher Hürden ermöglicht.
  • Hohe Nachfrage: Mehr als 400 Bestandskunden haben die Leistung bereits bestellt.
  • Die neue digitale Lösung hat das Potenzial, Vorbild für andere, breite B2B-Segmente zu sein.

 

Berlin, 18. August 2020 – Kontist, Deutschlands erster Anbieter eines mobilen Geschäftskontos für Selbstständige und Freelancer, stärkt seine Vorreiterrolle in diesem Kundensegment mit einem komplett digitalen Finanzservice aus Banking, Buchhaltung und Steuerservice, der zentrale Problemstellungen der Zielgruppe löst. Kontist erfüllt mit der Produkterweiterung um Buchhaltung und Steuerservice seine Mission, den bürokratischen Aufwand mit der Finanzverwaltung von Selbstständigen deutlich zu erleichtern. Gleichzeitig setzt die Neuerung erhebliche Umsatzpotenziale für das Unternehmen frei, die das weitere Geschäftswachstum befördern und seine einzigartige Positionierung in einem mittlerweile agilen Markt stärken.

Die Kontist-App wird auf Basis fortschrittlicher Automatisierung zum “Tech-enabled Tax Advisor” ausgebaut und erbringt künftig eine neuartige Leistung. Auf Basis der Banking-Transaktionen der Nutzer und mittels neuer, eigener Buchhaltungs-Funktionen in der Kontist-App, wie Beleg-Scanning, werden mithilfe komplexer Automatisierung im Hintergrund die Buchhaltung und die Steuerkalkulation tagesaktuell erledigt. Damit werden Anwender von jeglichen weiteren Buchhaltungs- und Steuertätigkeiten befreit, bis hin zur Meldung an das Finanzamt. Für die Kunden bedeutet das: sie müssen Transaktionen ab sofort nicht mehr selbst kategorisieren und wissen täglich exakt, was sie an Steuern für einen gewissen Berechnungszeitraum zahlen müssen. Der Service stützt sich auf komplexe Automatisierung, die für den Nutzer im Frontend nicht wahrnehmbar ist. Ergänzt wird das technisch anspruchsvolle In-App-Finanzmanagement durch menschliche Beratungsleistungen von fachkundigen Experten der Kontist Steuerberatungsgesellschaft mbH. So entsteht eine einzigartige “All-in-one” Finanzlösung, die die Organisation aller Buchhaltungsprozesse und der gängigen Steuerarten von Selbstständigen übernimmt.

Entstanden auf Kontists grundlegendem Verständnis der Zielgruppe Selbstständiger, erfüllt der Steuerservice ihre spezifischen Bedürfnisse: Für Selbstständige und Freelancer, deren Einkommen deutlichen Schwankungen unterliegt, ist eine tagesaktuelle Steuerkalkulation von besonderer Wichtigkeit. Gerade dieser Bereich birgt für Selbstständige die größten geschäftlichen Hürden, da Buchhaltung und Steuern für sie typischerweise nur mit erheblichem Zeitverzug, der nachträglichen Einreichung analoger Belege und hohem Bürokratie- und Kostenaufwand möglich sind. Für Steuerberater wiederum bieten Selbstständige auf Grund ihres hohen individuellen Beratungsbedarfs ein eher weniger lukratives Ertragspotenzial. Gemeinsam mit der Kontist Steuerberatungsgesellschaft mbH bietet Kontist mit der Automatisierung von üblicherweise als Standard angebotenen Steuerdienstleistungen nun eine Lösung für dieses Problem – und garantiert gleichzeitig eine effiziente und profitable Betreuung seiner Zielgruppe, die durch den zusätzlichen Service einer ganzheitlichen Kundenberatung noch optimiert wird. Während herkömmliche Steuerberater jeweils rund 175 Kunden abdecken können, ist der technikbasierte Steuerservice in der Lage entsprechende Leistungen problemlos auf ein Vielfaches davon zu skalieren.

 Kontist hat alle rechtlichen und organisatorischen Hürden gemeistert, um das im Markt einmalige Geschäftsangebot zu realisieren. Es wurden zwei neue Unternehmen gegründet: die Kontist Steuerberatungsgesellschaft mbH und die Kontist Service GmbH, welche die automatisierte Buchhaltung und die steuerliche Beratung verknüpft. Die Kontist GmbH vermittelt die Leistungen beider Neugründungen und ermöglicht einen einheitlichen Zugang in der Kontist-App.

Als Premium-Angebot deckt der Kontist Steuerservice zu einem transparenten monatlichen Festpreis alle Leistungen ab, die im direkten Zusammenhang mit den geschäftlichen Tätigkeiten und privaten Steuererklärungen Selbstständiger stehen. Kunden, die ihre Buchhaltung weiterhin selbst verwalten möchten, können ihr bisheriges Kontist-Konto sowie alle erhältlichen Integrationen mit anderen Buchhaltungssystemen weiterhin unverändert nutzen. Ein erster Erfolg des neuen Produkts zeigt sich bereits an der großen Nachfrage: Mehr als 400 Bestandskunden haben die Leistung schon vor dem offiziellen Release bestellt. Durch übergreifende Unterstützung bei der Erstellung und Übermittlung der geschäftlichen und privaten Steuererklärungen, reduziert Kontist den bürokratischen Aufwand von Selbstständigen radikal – und verwirklicht damit ein seither erklärtes Unternehmensziel. Nach unternehmenseigenen Berechnungen erspart die Automatisierung den Nutzern 70 Prozent ihrer verwendeten Zeit.

Christopher Plantener, CEO und Co-Founder von Kontist fügt hinzu: “Steuern sind für alle Unternehmen eine Herausforderung, aber größere Firmen stellen dafür Profis ein. Selbstständige sind bei diesem Thema allerdings auf sich gestellt und müssen in zunehmendem Maße verstehen, wie Prozesse funktionieren. Die heutigen Selbstständigen, also vor allem Freelancer und Wissensarbeiter sind oft erfolgreich in ihrem Fach, haben aber nie Wissen zu Steuern vermittelt bekommen. Buchhaltung und Steuerkalkulation sind für sie trotzdem nicht trivial, sondern einer der Top-Zeitfresser jeden Monat. Ich freue mich, dem mit unserem neuen Steuerservice nun eine effiziente Lösung entgegenzusetzen.”

Juri Preis, Steuerberater und Geschäftsführer der Kontist Steuerberatungsgesellschaft mbH ergänzt: “Aufgrund der weiterhin bestehenden Komplexität des Steuerrechts und der steigenden Meldepflichten wird das Tätigkeitsfeld der Steuerberater beratungsintensiver und immer internationaler. Mit der Möglichkeit, neue Technologien intensiver zu nutzen, um den manuellen Erfassungsaufwand noch weiter zu reduzieren und die administrativen Prozesse in der Steuerberatung zu vereinfachen, schaffen wir Zeit frei, um uns mehr der fachlichen individuellen Beratung der einzelnen Mandanten zu widmen.”

CEO Sibylle Strack kommentiert das Wachstumspotenzial der neuen Dienstleistung: “Eine effiziente Betreuung von Zielgruppen wie Selbstständigen kann nur über Automatisierung erreicht werden. Automatisierte steuerliche Dienstleistungen sind nicht nur relevante Services für die Kundengruppe, sie bergen auch ein vielfach höheres Ertragspotenzial als Banking. Dennoch bieten Banken heute keine Dienstleistungen in diesen Bereichen an. Dank der End-to-end-Automatisierung dieser traditionell getrennten Service-Bereiche sind wir bei Kontist nun Impulsgeber im Markt für Contextual Banking und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die weitere Profitabilität und wachstumsorientiertes Cross-Selling. Ich bin sehr stolz darauf, was wir mit dem Team in kürzester Zeit erreicht haben.”

 

Über Kontist

 Kontist arbeitet daran, mit seinem Service den Berufsalltag von Selbständigen zu erleichtern und ihnen mehr finanzielle Sicherheit und Kontrolle zu geben. Kontist ist Deutschlands erste Banking-Lösung ausschließlich für Freelancer und Selbstständige. Kontist ist als Konto-App für das Smartphone sowie als Webversion erhältlich. Die Lösung kombiniert die klassischen Funktionen eines Geschäftskontos mit automatisierten Buchhaltungs- und Cashflow-Management-Prozessen. Sie ermöglicht Selbständigen, in Echtzeit Ausgaben und Belege zu verarbeiten und dynamisch Steuerrücklagen zu bilden. Die Kontist GmbH wurde 2016 in Berlin gegründet und wird von den CEOs Christopher Plantener und Sibylle Strack geführt. Das Team besteht aus mehr als 80 Mitarbeitern, die größtenteils über langjährige Freelancer-Erfahrung verfügen und das Produkt gemeinsam entwickelt haben