zurück

BOOK A TIGER stockt Finanzierung auf und schließt weiteren Multi-Millionen-Deal ab

logo_jpg


BOOK A TIGER
, erstes digitales Facility Services Unternehmen für kleine und mittelständische Unternehmen deutschlandweit sowie Privathaushalte, konnte seine Finanzierung auf 20 Millionen Euro aufstocken und einen weiteren Multi-Millionen-Deal mit dem GMPVC German Media Pool für Out of Home-Werbung abschließen. Das erneute Investment bestätigt den Erfolg des radikalen Kurswechsels.

BOOK A TIGER konnte erneut existierende und neue Investoren für frisches Kapital im mehrstelligen Millionenbereich gewinnen. Neben verschiedenen Alt-Investoren wie DN Capital, Tamedia oder Target Global, konnte das Unternehmen auch den neuen Geldgeber Coller Capital von sich überzeugen. Die aktuelle Geschäftsentwicklung des Unternehmens verläuft hervorragend, sodass BOOK A TIGER voraussichtlich in den nächsten zwölf Monaten profitabel sein wird.

Im Februar 2016 hat BOOK A TIGER sein Geschäftsmodell radikal umgestellt. Neben der Festanstellung aller Reinigungskräfte stand bei dem Kurswechsel eine offensive Qualitäts- und Servicesteigerung im Fokus. Mit der TIGER-Academy errichtete BOOK A TIGER zudem eine Schulungsplattform für Reinigungskräfte, bei der Angestellte off- und online geschult werden.

Der Kurswechsel wurde sowohl von Investoren-, Kunden- und auch Mitarbeiterseite äußerst positiv aufgenommen. Der Anteil der festangestellten Reinigungskräfte betrug bereits im Mai letzten Jahres 100 Prozent. Zudem konnte BOOK A TIGER einen enormen Qualitätsanstieg verbuchen. Außerdem ist die Wiederkehrrate von Kunden mehr als doppelt so hoch wie noch vor einem Jahr, was für eine äußerst hohe Kundenzufriedenheit spricht.

„Unser Kurswechsel im letzten Jahr war ein voller Erfolg und wir sind sehr zufrieden mit der aktuellen Geschäftsentwicklung“, sagt Nikita Fahrenholz, CEO und Co-Founder von BOOK A TIGER. „Mit dem Investment wollen wir unser Business verstärkt vorantreiben und uns in den nächsten Monaten besonders auf den weiteren Ausbau des B2B-Geschäfts fokussieren, wo wir im letzten Jahr ein enormes Wachstum verzeichnen konnten. Zudem wollen wir uns fest als führender Marktplatz für Facility Management im DACH-Markt etablieren und planen die Erschließung internationaler Märkte.“

Langfristiges Ziel ist es, BOOK A TIGER zu einer Facility-Tech-Plattform zu entwickeln, wobei modernes durch Software gestütztes Gebäudemanagement im Fokus stehen wird. Das Unternehmen ist stetig auf Wachstumskurs und plant zudem sein Partner- und Dienstleister-Spektrum massiv zu erweitern und auszubauen.

Über BOOK A TIGER

BOOK A TIGER ist deutschlandweit das erste digitale Facility Services Unternehmen mit einer Full-Service-and-Supply-Solution für kleine und mittelständische Unternehmen und Privathaushalte. Ein intensives Auswahlverfahren und laufende Qualitätskontrollen garantieren eine hochwertige und nachhaltig zufriedenstellende Servicequalität. Gleichzeitig stellt BOOK A TIGER die faire Vergütung seiner angestellten Reinigungskräfte nach aktuellem Mindestlohn sicher, die zudem durch eine Kooperation mit der AXA Versicherung AG kostenneutral versichert sind. Der Service ist als Online-Portal sowie als App verfügbar. Gegründet wurde BOOK A TIGER im April 2014 von den Lieferheld-Gründern Claude Ritter und Nikita Fahrenholz. BOOK A TIGER hat seinen Hauptsitz in Berlin und ist zudem in 20 weiteren deutschen Großstädten, Österreich, Schweiz und den Niederlanden tätig.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bookatiger.com