zurück

Marc Hundacker wird Geschäftsführer bei Factor Eleven

Das Software-Startup erhält damit Verstärkung für die weitere Skalierung des Geschäftes

 Fernwald-Annerod, 7. Dezember 2021: Marc Hundacker steigt als Chief Revenue Officer in die Geschäftsführung von Factor Eleven ein. Er unterstützt Alexander Anhuth mit seiner Expertise im Ausbau der digitalen Advertising- Beratung und Transformation zu einem internationalen Softwareunternehmen. Hundacker bringt hierbei seine bisherigen Berufserfahrungen bei der Fusion und Neuausrichtung der Technologie-Tochter Awin von Axel Springer und der Gründung des Vermarkters Scout24Media für den Börsengang der Scout24 Gruppe ein.

 In seiner neuen Position wird Marc Hundacker die kommerzielle Verantwortung für die Skalierung der digitalen Mediaangebote sowie für die Transformation als globales Technologieunternehmen übernehmen. Im Fokus stehen dabei neue Produkte und Services, die Erweiterung der als Managed und SaaS ausgerichteten Softwarelösung auf neue digitale Kanäle und Kundensegmente sowie die Expansion des Produktportfolios in weitere Länder.

Alexander Anhuth, Gründer und Geschäftsführer von Factor Eleven, freut sich sehr über die Bereicherung für sein Unternehmen: „Mit Marc Hundacker haben wir einen erfahrenen Manager für den Ausbau und die nächste Evolutionsstufe unserer Geschäfte gewonnen. Seine Expertise sowohl aus Media-, Advertising- als auch Software-Unternehmen wird einen großen Impact auf das Wachstum des Geschäftes haben, sodass wir als Organisation weiter skalieren können. Zusammen wollen wir zusätzliche große Potenziale im digitalen Marketing erschließen und die Geschäfte mit der Suche nach strategischen Partnern auf die nächste Ebene bringen.”

Marc Hundacker, Geschäftsführer von Factor Eleven:  “Von den ersten Gesprächen an haben Alexander und ich sofort gemerkt, dass wir unbedingt zusammenarbeiten müssen. Uns vereint der Purpose, Unternehmen transparente Alternativen zu wenigen dominanten US-Playern zu geben und in einer komplexen digitalen Technologie-Welt Orientierung und Leistungserfolg bieten zu können. Ich bin beeindruckt von dem, was das Softwareunternehmen heute bereits geschaffen hat und sehe darüber hinaus noch sehr viel Potenzial, mit erweitertem Angebot nicht nur die Zahl der Partner auszubauen, sondern durch Automatisierung und weiteren Softwarelösungen ebenso eine echte Alternative zu den wenigen US-Playern insbesondere für den KMU-Bereich zu werden. Ich freue mich, diese spannende Mission nun mit der ganzen tollen Mannschaft von Factor Eleven zum Erfolg zu bringen.”

 

Über Factor Eleven

Die FACTOR ELEVEN GmbH ist ein führendes Technologieunternehmen, das mit seiner Software eine Alternative zu Google und Facebook im Open Internet bildet. Die Werbeplattform unterstützt die Media-Kanäle Display, Mobile und Video. Derzeit werden Out of Home und Addressable TV ausgebaut. Das 2014 von Alexander Anhuth gegründete Unternehmen nutzt eigene Algorithmen und liefert neben Brand Safety eine transparente Abrechnung auf KPI-Basis. FACTOR ELEVEN entwickelt den eigenen Technologie-Stack permanent weiter, um den Prozess von der Kampagnenplanung bis zur Abrechnung zu automatisieren und zu vereinfachen. Kampagnen können sowohl im Managed- als auch im Self-Service (Software as a Service) von allen Werbetreibenden geplant und gebucht werden. Simultan verarbeitet die Plattform digitale Kampagnen für über tausend Unternehmen. Zu den Kunden und Partnern zählen namhafte Unternehmen aus den Bereichen Corporate Enterprises, Agenturen und SMEs. Das Unternehmen beschäftigt derzeit knapp 100 Mitarbeiter*innen und ist neben dem deutschen Markt auch im österreichischen und französischen Markt tätig. Weitere internationale Märkte werden folgen.

Mehr Informationen unter www.factor-eleven.de