zurück

Nachwuchs-Offensive: Kommunikationsagentur schoesslers gründet Ausbildungs-Akademie

 

Die schoesslers Young Professional Academy (SYPA) startet zum Oktober 2021 und wird von Corinna Leschke und Federico Battaglia geleitet

Berlin, 11. August 2021 – Die Kommunikationsagentur schoesslers mit Hauptsitz in Berlin hat den Grundstein für die Ausbildungsoffensive schoesslers Young Professional Academy (SYPA) gelegt. Bereits zum Oktober startet das Programm unter der Leitung von Corinna Leschke und Federico Battaglia, die beide seit vielen Jahren bei der Agentur arbeiten.

Die SYPA richtet sich an Volontär:innen und Trainees, also an Berufseinsteiger:innen, PR-Neulinge sowie Bewerber:innen, die einen Karrierewechsel anstreben. Neben Studienabgänger:innen, die noch keine Berufserfahrungen sammeln konnten, ist die SYPA auch für Bewerber:innen mit Job-Know-how gedacht, wenn sie etwa aus anderen Branchen kommen.

Die schoesslers Young Professional Academy startet zweimal im Jahr: jeweils im Oktober sowie im April. Die Ausbildung umfasst ein zwölfwöchiges Programm mit theoretischen und praktischen Inhalten und Übungen. Nach den drei Monaten ist ein Traineeship erfolgreich beendet und die Teilnehmer:innen werden als Junior Communications Manager übernommen.

Das Volontariat umfasst insgesamt 12 Monate Ausbildung. Nach den drei SYPA-Monaten geht die weitere Ausbildung in praktische Übungen über. Dabei werden – integriert in die jeweiligen Teams – erste Kundenerfahrungen gesammelt und aktives Kundenmanagement begleitet. Nach einem bestandenen Volontariat werden die Absolvent:innen ebenfalls als Junior Communications Manager bei schoesslers übernommen.

„Unsere Agentur investiert mit der schoesslers Young Professional Academy in die notwendige Ausbildung von qualifizierten Mitarbeiter:innen. Wir sehen es als gesellschaftliche Verantwortung, mit unserer Initiative dem Fachkräftemangel gegenzulenken und jungen Menschen eine Chance zu geben. Damit sichern wir deren Zukunft ebenso wie unsere“, sagt Agenturgründerin und Geschäftsführende Gesellschafterin Julia Schössler.

Bewerber:innen für die schoesslers Young Professional Academy können sich ab sofort bei der Agentur schoesslers am Berliner Hauptsitz melden. Ansprechpartnerin ist Stefanie Dietrich, Directorin HR, People & Culture.

 

Kontaktdaten für Bewerber:innen:

Stefanie Dietrich

Director HR | People & Culture

schoesslers GmbH

Neue Grünstr. 17/18 | 10179 Berlin

+49 30 555 73 05 10

www.schoesslers.com | stefanie.dietrich@schoesslers.com

 

Über schoesslers

Die Kommunikationsagentur schoesslers wurde 2011 von Prof. Dr. Julia Schössler gegründet. Das 50-köpfige Team betreut nationale und internationale Kunden aus der digitalen Wirtschaft in den Bereichen Technologie, Medien und Advertising. Seit 2016 ist die Agentur Teil der Vogel Communications Group, einem der führenden Dienstleister für B2B-Kommunikation im deutschsprachigen Raum mit über 100 Medienmarken, digitalen Plattformen und Events. schoesslers wurde zuletzt im Arbeitgeberranking 2019 von PR Report als eine der Top 3 PR-Agenturen gewählt und gehört zu den Top Arbeitgebern im Mittelstand 2019, ausgezeichnet von Focus Business. Zu den Kunden zählen u.a. Verizon Media, RMS, Spotify, esome und Groupon.  www.schoesslers.com

Pressekontakt

Prof. Dr. Julia Schössler

T: +49 172 68 97 064

E: julia@schoesslers.com

 

Dr. Jochen Kalka

T: +49 179 39 57 258

E: jochen.kalka@schoesslers.com