zurück

Neu gegründete HR-Agentur HRtbeat unterstützt Mittelständler bei der Personalgewinnung

Als Tochter der Vogel Communications Group greift HRtbeat auf ein namhaftes B2B-Kontaktnetzwerk zurück und setzt im Recruiting auf digitale Marketing-Methoden. Ziel ist es, potenzielle Mitarbeiter:innen für mittelständische Unternehmen aus Industrie, IT und Software sowie Automotive mit passenden Arbeitgeberangeboten zu matchen.

Berlin, 9. März 2022 – Die im Januar 2022 gegründete HR-Agentur mit Sitz in Berlin fokussiert sich auf die Gewinnung von Mitarbeiter:innen für mittelständische Unternehmen aus Industrie, IT und Software sowie Automotive. Sie unterstützt Personal-, HR- und Marketing-Manager:innen dabei, ihr Unternehmen als glaubwürdigen und attraktiven Arbeitgeber zu präsentieren. „Die durchschnittliche Vakanzdauer für offene Stellen liegt aktuell bei 130 Tagen und hat sich in den vergangenen Jahren mehr als verdoppelt. Mit dem Shift auf dem Arbeitsmarkt geht ganz klar auch ein Paradigmen-Wechsel einher: Wer bewirbt sich in Zukunft bei wem?“, erklärt Doris Beckmann, Gründerin und CEO der Agentur. „HRtbeat setzt genau hier an, denn inzwischen müssen Arbeitgeber potenzielle Kandidat:innen für eine Zusammenarbeit mit dem eigenen Unternehmen gewinnen und sie für eine Position, damit verbundene Aufgaben und das Team begeistern.“ Aspekte wie Unternehmenswerte, Arbeitskultur und ein offener, authentischer Umgang zwischen Führungskräften und Mitarbeiter:innen sind wichtige Entscheidungskriterien, die eine Zu- oder Absage beeinflussen.

Im Zeitalter der „Arbeiterlosigkeit“ ist es heute erforderlich, neue Lösungen zu finden, um offene Positionen passend und möglichst zeitnah zu besetzen. Die Expert:innen von HRtbeat gehen einen innovativen Weg und setzen dabei auf Marketing-Methoden, die für die Kundengewinnung seit Jahrzehnten erfolgreich zum Einsatz kommen. Insbesondere digitale Ansätze und Social Media spielen hierbei die entscheidende Rolle, um Mitarbeiter:innen und Unternehmen zu matchen.

Das HRtbeat-Konzept

Die Methode von HRtbeat basiert auf einem Vier-Säulen-Konzept, dass den Fokus auf Reichweite, Direktansprache, Employer-Branding-Strategie mit Coaching-Webinaren sowie Personalmarketing-Kampagnen legt. Da die Berliner Agentur eine Tochter der Vogel Communications Group ist, kann HRtbeat hierbei auf die Zielgruppenzugänge der rund 100 Fachmedien in 14 Branchen zurückgreifen und dadurch die Ansprachemöglichkeiten über klassische Recruiting-Netzwerke wie LinkedIn oder Xing hinaus für Kunden aus Industrie, IT und Automotive erweitern. Kandidat:innen werden in ihrem gewohnten Branchenumfeld angesprochen, was es HRtbeat ermöglicht, für die Unternehmen ohne Streuverlust gezielt Talent-Pools und Kandidat:innen-Pools mit sogenannten Candidate Leads aufzubauen. Dieser Begriff beschreibt diejenigen Kandidat:innen, die bestimmte Kriterien eines individuellen Stellenprofils erfüllen und von HRtbeat bis zu einem bestimmten Punkt im Recruitingprozess begleitet werden.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Jobangebote auf themenspezifischen Stellenmärkten
zu veröffentlichen, die Teil der Fachmedien sind. In der Praxis wird dann beispielsweise ein
Stellenangebot in einem inhaltlich passenden redaktionellen Artikel ausgespielt, sodass eine
hohe Sichtbarkeit in der Zielgruppe auch auf dem passiven Arbeitsmarkt geschaffen wird.
Durch die enge Zusammenarbeit mit den weiteren Kommunikationsagenturen der Vogel Communications Group verfügt HRtbeat über ein einzigartiges Netzwerk an B2B-Marketing- und Kommunikationsexpert:innen. Die HR-Agentur kann so maßgeschneiderte Employer-Branding-Strategien konzipieren und diese über die digitalen Kanäle der Vogel-Fachmedien über Personalmarketing-Kampagnen ausspielen.

Durch die tiefe Branchenvernetzung kennt HRtbeat gleichermaßen die Bedürfnisse der Mittelständler aber auch die der Kandidat:innen. Dem Team um Doris Beckmann geht es vor allem darum, passende Kandidat:innen zu erreichen, potenzielle Mitarbeiter:innen für die
Kunden zu finden und mit authentischen Botschaften zu begeistern.

Über HRtbeat

HRtbeat ist eine HR-Agentur, die 2022 innerhalb der Vogel Communications Group gegründete wurde, mit Sitz in Berlin und Mitarbeiter:innen deutschlandweit. Mit über 5 Millionen aktiven B2B-Kontakten bietet sie einen individuellen Zugang zum passiven Arbeitsmarkt. Das HRtbeat-Team unterstützt Unternehmen, sich als attraktiver und glaubwürdiger Arbeitgeber zu präsentieren und ist eine flexible und branchenkompetente Ergänzung zur internen Personalabteilung.
Weitere Infos: www.hrtbeat.com
Aufgezeichnetes Kennenlern-Webinar: “HRtbeat – Time to say HELLO!” vom 22.02.2022

Über Vogel Communications Group

Die Vogel Communications Group (VCG) ist mit 700 Mitarbeiter:innen und rund 100 Mio. Umsatz ein führender Anbieter von Fachkommunikation und Fachinformation. Die Unternehmensgruppe ist im deutschsprachigen Raum an 8 Standorten vertreten, darüber hinaus auch international mit Schwerpunkt China. Die VCG bietet ein gruppeneigenes Netzwerk aus 7 Kommunikationsagenturen und ServiceUnternehmen. Sie ist mit 14 Fachmedienbereichen in den 5 Wirtschaftsfeldern Automotive, Industrie, Informationstechnologie, Recht/Wirtschaft/Steuern und B2B-Kommunikation/Marketing verankert. Die VCG bietet für professionelle und erfolgreiche Unternehmenskommunikation 250+ Services, 100+ Fachmedien, 100+ digitale Plattformen und Communities sowie 300+ Business-Events pro Jahr.