zurück

Podcast-Plattform Podimo gibt Kooperation mit der Deutschen Bahn bekannt

  • Ab November werden ausgewählte Podimo-Podcast-Formate über das bordeigene ICE-Portal der Deutschen Bahn (DB) zur Verfügung stehen
  • Reisende haben Zugang zu Shows aus den Bereichen True Crime bis Personal Growth und Comedy
  • Die Deutsche Bahn integriert damit das neue Trend-Format Podcasts in ihren Unterhaltungsmix

Berlin, 23.11.2020 – Die Podcast-App Podimo und die Deutsche Bahn geben bekannt, dass die Informations- und Entertainmentplattform ICE Portal ab Mitte November 2020 Podimo-Podcasts in ihr Unterhaltungs-Portfolio für Bahnreisende mit aufnehmen wird.

Ab Mitte November stehen DB Fernverkehrsreisenden Podcasts unterschied-lichster Genres im ICE Portal zu Verfügung. Podimo ist dabei einer der verschiedenen Podcast-Anbietern, die exklusiven Content im ICE Portal für Fahrgäste verfügbar machen.

Jeder vierte in unserer Gesellschaft gibt mittlerweile an, Podcasts zu hören. Sie sind für viele unverzichtbarer Bestandteil bei der Begleitung ihrer Reisen. Ich bin sehr froh, dass wir künftig Podcast-Formate für unsere Fahrgäste im ICE Portal anbieten und damit das digitale Serviceangebot in unseren Zügen weiter ausbauen“, sagte Dr. Björn Dittfach, Leiter Digitalisierung und Digitale Services sowie Chief Digital Officer der DB Fernverkehr AG.

Auch Nicolaus Berlin, der Geschäftsführer von Podimo Deutschland, freut sich, dass exklusive Podimo Inhalte nun auch auf dem ICE Portal der Deutschen Bahn verfügbar sein werden: „Die letzten Jahre haben deutlich gezeigt, dass Podcasts auch auf dem deutschen Markt auf dem  Vormarsch sind – unsere Kooperation mit der Deutschen Bahn trägt nun dazu bei das Reiseerlebnis mit einigen unserer Podimo-Formate noch angenehmer zu gestalten.“

 

Über Podimo

Die Podcast-App Podimo startete 2019 in Deutschland und wird von der Mission getrieben, Inhalte zu produzieren, die Menschen herausfordern und gleichzeitig begeistern. Podimo will seine Hörer dazu anregen, nach dem Hören eines Podcasts ein Stückchen besser zu sein – sei es ein besseres Weltverständnis zu haben, eine fundiertere Meinung zu bilden, oder etwas komplett Neues zu lernen. Für Podcaster*innen bietet Podimo ein attraktives Monetarisierungs-Modell und möchte ein Ökosystem für bekannte und unbekannte Podcaster schaffen, damit sie mit der Veröffentlichung ihres Podcasts Geld verdienen können.

Die Podcast-Plattform Podimo wurde 2019 in Dänemark gegründet und ist seit einem Jahr auch in Deutschland verfügbar. Podimo ist eine Podcast- und „Short-Form-Audio”-App, die personalisierte Vorschläge und Podcast-Empfehlungen für ihre Nutzer*innen anbietet. Zudem verfügt Podimo noch über eine große Anzahl von Podcast-Formaten, die nur dort exklusiv angeboten werden.

Über das ICE Portal der Deutschen Bahn

Das ICE Portal ist die Informations- und Entertainmentplattform in ICE und ausgewählten Intercity-Zügen (sofern WLAN vorhanden) der DB. Fahrgäste erhalten hier neben aktuellen Reiseinformationen zu ihrer Fahrt auch zahlreiche kostenlose Entertainmentinhalte wie Filme, Serien, Magazine, Nachrichten, Hörbücher und Podcasts. Um das ICE Portal nutzen zu können, ist es nötig, sich mit dem Zug-WLAN WIFI@DB zu verbinden. Nach erfolgreicher Verbindung öffnet sich das ICE Portal automatisch. Alternativ kann es auch über die Eingabe von „iceportal.de“ im Browser erreicht werden. Der Vorteil: Die Inhalte werden nicht über das Internet übertragen, sondern sind auf dem Zugserver gespeichert. Das Angebot funktioniert somit unabhängig von Mobilfunkempfang oder Internetverbindung des Endgeräts des Kunden und ohne Verbrauch des eigenen Datenvolumens. Das ICE Portal erfreut sich seit Jahren wachsender Beliebtheit und erreicht mittlerweile mehr als 10 Mio. Nutzer im Jahr.