zurück

#rebelwoman: MyPostcard und TERRE DES FEMMES rufen zum Weltfrauentag zu mehr Zusammenhalt auf

● MyPostcard und TERRE DES FEMMES starten Postkarten-Aktion
● Für jede versendete Postkarte spendet MyPostcard 1 Euro an TERRE DES FEMMES
● Prominente Unterstützerinnen sind u.a die ehemalige Germany’s Next Topmodel-Teilnehmerin Elena Carrière und die Rapperin Fatou Diatta
● Weltweit können Frauen erst in mehr als 133 Jahren mit Gleichbehandlung in allen
Bereichen rechnen

Berlin, 01.03.2022 – Ob Gehaltsverhandlungen oder die Besetzung von Führungspositionen – Frauen
werden heute immer noch zu häufig ungleich behandelt, sowohl im privaten als auch im beruflichen
Kontext. Die aktuellen Zahlen sind ernüchternd: 14,7% Frauenanteil in den Vorständen der Top 200
Unternehmen Deutschlands, 28,4% in den Führungspositionen und nur 26,3% in der Professorenschaft.Eine aktuelle Studie der Hans-Böckler-Stiftung gab zwar kürzlich bekannt, dass Frauen in Deutschland tendenziell in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten in allen Bereichen aufgeholt haben, der Prozess jedoch häufig sehr langsam verlaufe und es an manchen Stellen sogar zu einem Stillstand gekommen sei. Laut des Global Gender Gap Report 2021 des Weltwirtschaftsforums können Frauen weltweit erst in mehr als 133 Jahren mit Gleichbehandlung in allen Bereichen rechnen.

Aus diesem Grund nehmen MyPostcard, Deutschlands erfolgreichste Postkarten-App, und TERRE DES FEMMES, eine gemeinnützige Menschenrechtsorganisation, die sich für die Einhaltung und
Durchsetzung von Frauenrechten einsetzt, den diesjährigen Internationalen Frauentag bereits zum
vierten Mal zum Anlass eine Postkarten-Aktion zu starten. Das Ziel: Sie wollen auf die
Ungleichbehandlung von Frauen aufmerksam machen und ihre Rechte unterstützen.

Ab dem 8. März 2022 können über MyPostcard einen Monat lang Postkarten im Aktionsdesign
versendet werden, um Frauen weltweit dazu zu animieren, die Ungleichbehandlung zwischen Männern
und Frauen nicht länger hinzunehmen. Für jede versendete Postkarte spendet MyPostcard 1 Euro an
TERRE DES FEMMES und unterstützt die Arbeit der Organisation für ein selbstbestimmtes, freies und
würdevolles Leben aller Mädchen und Frauen weltweit.

Christa Stolle, Bundesgeschäftsführerin von TERRE DES FEMMES: „Seit nun mehr als 40 Jahren kämpft TERRE DES FEMMES für die Menschenrechte von Mädchen und Frauen weltweit! MyPostcard ist seit mehreren Jahren ein treuer Wegbegleiter unserer Rebellion. Wir freuen uns sehr, einen weiteren
internationalen Frauentag mit MyPostcard zu feiern! Jedes Mädchen und jede Frau hat ein Recht darauf gleichberechtigt, selbstbestimmt und frei zu leben – we are rebels!“

„MyPostcard liegt die langjährige Partnerschaft mit TERRE DES FEMMES besonders am Herzen und wir sind sehr stolz, ein so wichtiges Thema wie Gleichberechtigung und Gleichstellung mit unseren Aktionen unterstützen zu dürfen. Gleichzeitig möchten wir allen Frauen mit unserer Postkartenkampagne die Möglichkeit geben, ihre Stimme zu erheben und gemeinsam mit uns einen Beitrag für ein unabhängiges Leben von Mädchen und Frauen weltweit zu leisten“, so Oliver Kray, Gründer und CEO von MyPostcard.

#rebelwoman – Postkarten für Wandel und Veränderung
Mit der diesjährigen #rebelwoman Kampagne von MyPostcard und TERRE DES FEMMES sollen Frauen
dazu aufgerufen werden, für ihre Träume und Ziele zu kämpfen, sich nicht mit weniger zufrieden zu
geben und sich niemals unterkriegen zu lassen. Im begleitenden Kampagnen-Video von MyPostcard
erzählen Frauen von Widrigkeiten und Herausforderungen und wie sie damit umgegangen sind. Mit
dabei sind prominente Unterstützerinnen wie die ehemalige Germany’s Next Topmodel-Teilnehmerin
Elena Carrière (Model, Schauspielerin und Unternehmerin) und Fatou Diatta (Rapperin und Aktivistin).
Das Kampagnenvideo und die exklusiven #rebelwoman Postkartendesigns sind ab dem 8. März 2022
einen Monat online verfügbar.

Über TERRE DES FEMMES
TERRE DES FEMMES – Menschenrechte für die Frau e.V. ist eine gemeinnützige
Menschenrechtsorganisation, die sich für ein selbstbestimmtes, gleichberechtigtes und freies Leben für
Mädchen und Frauen weltweit einsetzt. Durch öffentlichkeitswirksame Aktionen, Publikationen,
Veranstaltungen, Kampagnen und Lobbyarbeit sensibilisiert TERRE DES FEMMES die Öffentlichkeit und Politik für geschlechtsbedingte Gewalt und Diskriminierung. TERRE DES FEMMES unterstützt Mädchen und Frauen durch spezifische Aufklärungsprogramme in Schulen und ihren Communities. Mit anderen Frauenrechtsorganisationen ist TERRE DES FEMMES international vernetzt, fördert Projekte,
Organisationen und Initiativen von Frauen für Frauen im Ausland. Die Arbeit des Vereins konzentriert
sich auf die Themenschwerpunkte weibliche Genitalverstümmelung, Häusliche und Sexualisierte Gewalt,Gewalt im Namen der Ehre, Frauenhandel und Prostitution, Gleichberechtigung und Integration, sowie Internationale Zusammenarbeit. Weitere Informationen finden Sie unter www.frauenrechte.de

Über MyPostcard
MyPostcard ist Deutschlands erfolgreichste Postkarten-App und ermöglicht es per Smartphone von
überall, eigene Fotos als echte gedruckte Postkarten zu versenden. Mit mehr als 50.000 Designs verfügt das Unternehmen außerdem über das weltweit größte Postkartenangebot und bietet neben Post- und Grußkarten auch Audio- und Videokarten an. MyPostcard kümmert sich mit Hilfe eines internationalen Druckerei-Netzwerkes um den Druck, die Frankierung und den weltweiten Versand der personalisierten Postkarten. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin und New York wurde 2014 vom Designer und Serial-Entrepreneur Oliver Kray (CEO) gegründet und ist inzwischen mit über 4 Millionen Nutzer:Innen erfolgreich in der E-Commerce-Branche tätig. 35 Mitarbeiter:Innen arbeiten heute im Unternehmen. MyPostcard unterstützt weltweit verschiedene soziale Projekte wie u.a. Amnesty International, All-Out.org, TERRE DES FEMMES sowie in der Vergangenheit die Aktion #FreeDeniz in Kooperation mit N24 / Axel Springer.

MyPostcard verfügt über eine namhafte Liste an Partnern, zu denen u.a. die Deutsche Post, Haribo,
adidas, Google und TUI zählen. Im Ranking der Financial Times zählt MyPostcard zu den Top 1000 Fastest
Growing Companies in Europa. Im Bereich E-Commerce belegt das Unternehmen europaweit Platz
19. Zudem wurde das Unternehmen mit dem goldenen Stevie Award in der Kategorie Unternehmen des
Jahres und mit dem begehrten Licencing International Award ausgezeichnet. Bei den 8. jährlichen 2021
International Best in Business Awards gewann MyPostcard in der Kategorie “Heightening Awareness and
Publicity Campaign of the Year / COVID-19-related Information” Gold Globee® für die Kampagne “Eine
Million Postkarten #fürmichfüruns”. Die MyPostcard App steht kostenfrei im Appstore (4,7 Sterne) und
Playstore (4,3 Sterne) zur Verfügung . Die App ist aktuell weltweit in zehn Sprachen verfügbar.
Weitere Informationen finden sich unter www.mypostcard.com.