zurück

ShowHeroes will international wachsen und besetzt dafür zwei Schlüsselpositionen im Bereich Business Development

 

Berlin, 6. Mai 2019 – ShowHeroes, führender Anbieter für Komplettlösungen im Bereich Mobile First Video, gewinnt zwei neue Experten für sein Team und baut damit seine Expertise am Markt weiter aus. Kay Schneider wird zukünftig als Senior Vice President den Bereich International Business Development in Deutschland unterstützen. Roland Divos wird sich mit seiner langjährigen Erfahrungen im Bereich Business Development für ShowHeroes Austria auf den österreichischen Markt fokussieren.

Kay Schneider arbeitete zuvor bei der SpotX Europe GmbH als General Manager Demand. Dort betreute er den Ausbau des europäischen Marktes für die Online Video Advertising Plattform. Davor war er über fünf Jahre für die Multiscreen Video & Brand Advertising SmartX Plattform von smartclip in Hamburg tätig. „Ich freue mich, gemeinsam mit dem Team von ShowHeroes das strategische Wachstum des Unternehmens voranzutreiben“, sagt Kay Schneider, Senior Vice President International Business Development bei ShowHeroes. „Die Entwicklung neuer Geschäftsfelder und der Ausbau programmatischer Kanäle sind für mich entscheidende Bestandteile meiner Aufgabe hier. Ich werde das Management darüber hinaus auch bei strategischen und operativen Aspekten in den Kernmärkten unterstützen.“

Auch Roland Divos blickt auf eine langjährige Karriere im Business Development zurück. Bei Content Garden Technologies war er nicht nur als Member of the Board aktiv, sondern als Director New Business & Business Development auch für den Ausbau und die strategische Erschließung und Entwicklung neuer Geschäftsfelder verantwortlich. Der österreichische Markt ist ihm durch seine umfangreiche Erfahrung bestens bekannt. „Ich war bereits für einige Unternehmen aus dem Adtech-Sektor in Österreich tätig“, ergänzt Roland Divos, der bei ShowHeroes künftig die Position Business Development ShowHeroes Austria innehaben wird. „Dieses Wissen werde ich bei der Weiterentwicklung und Internationalisierung von ShowHeroes einbringen. Ich freue mich auf die herausfordernde und neue Aufgabe.“

„Mit Kay Schneider und Roland Divos konnten wir zwei wichtige Positionen hervorragend besetzen“, so Ilhan Zengin, CEO bei ShowHeroes. „Damit gehen wir einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung Internationalisierung und stärken unsere Kompetenzen im Technologiebereich weiter. Gemeinsam mit Kay und Roland werden wir neue Märkte strategisch angehen und unsere Position am Markt festigen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

Über ShowHeroes

ShowHeroes bietet Publishern eine Komplettlösung für Mobile First Video – von der Produktion über individuelle Player-Technologie bis hin zur Ausspielung. So können diese hochwertiges Mobile-First-Video-Inventar aufbauen und den sinkenden digitalen Werbeerlösen entgegenwirken, während Brands und Advertiser von zusätzlichem Premium-Video-Werbeinventar und somit mehr mobiler Reichweite für ihre Marketingmaßnahmen profitieren. Mithilfe von ShowHeroes´ Matched Content Targeting können Werbetreibende hochwertigen Video-Content gezielt ansteuern und so eine bessere Performance und höhere Durchsichtsraten erreichen. ShowHeroes wurde 2016 von Ilhan Zengin, Mario Tiedemann und Dennis Kirschner in Berlin gegründet und verfügt über weitere Standorte in Riga, St. Petersburg und Moskau. Das Unternehmen beschäftigt derzeit ca. 50 Mitarbeiter.