zurück

Sizmek stellt neue branchenführende Demand Side Platform vor

 

KI-basierte DSP bietet Agenturen und Brands verbesserte Insights und vollständige Transparenz zur Optimierung von Kampagnen in Echtzeit

Hamburg, 01.08.2018 – Sizmek, die weltweit größte, unabhängige Werbeplattform für die Nachfrageseite, hat heute eine komplett überarbeitete, in ihrem Leistungsspektrum führende DSP vorgestellt. Die DSP bietet eine verbesserte User Experience, indem sie den Kunden neue Screens und Workflows bereitstellt, die für mehr Transparenz, Kontrolle und Effizienz bei der Verwaltung von Budgets und programmatisch getätigten Transaktionen sorgen. Diese Verbesserungen geben Agenturen einen detaillierteren Einblick in ihre Werbekampagnen und ermöglichen es ihnen, Mediastrategien zu evaluieren und zu optimieren, um so ein klareres Bild über die Performance ihrer Kampagne zu erhalten und einen Eindruck darüber zu gewinnen, wie sie das Ergebnis in Echtzeit beeinflussen können. Mediaeinkäufer profitieren von einer verbesserten Benutzerfreundlichkeit und -perspektive mit weniger Klicks und verkürzter Time-to-Value, wodurch sie effizienter arbeiten und ihre Zeit an anderer Stelle einplanen können.

Die neue DSP basiert auf Sizmeks branchenführender Künstlicher Intelligenz und bietet Agenturen ein intuitives Tool für Empfehlungen und Optimierungen, das die Performance von Mediainvestments steigert. Entgegen der ehemals weit verbreiteten Ansicht, dass KI eine Black-Box-Technologie sei, die früher oder später in Eigenregie die Kontrolle über alle Transaktionen übernimmt, stellt Sizmek sicher, dass Mediaeinkäufer die volle Kontrolle über die Kampagnenexekution haben und selbst bestimmen können, an welchen Stellen sie KI nutzen möchten – z.B. ob sie Kampagnen durch KI optimieren lassen oder taktische Budgets täglich manuell zuweisen möchten. Die DSP stellt informative Daten übersichtlich dar und zeigt vollständig transparent die wichtigsten Erkenntnisse und Learnings auf, indem sie Datenvisualisierungsberichte erstellt, die veranschaulichen, wie unterschiedliche Attribute im Laufe der Zeit zum Kampagnenerfolg beigetragen haben.

„Das Redesign der Benutzeroberfläche wurde gut durchdacht, da nun auf alle wichtigen Funktionen schnell zugegriffen werden kann und wir bestimmte Elemente ohne zusätzliche Klicks in Untermenüs bearbeiten und aktualisieren können”, sagte Axel Jonuschies, Managing Partner, Global Trading-Programmatic bei GroupM. „Die neue Benutzeroberfläche erlaubt es uns effizienter zu arbeiten und reduziert die Frustration, die ein langsames Front-End oftmals mit sich bringt; ich bin mir sicher, dass sie von allen bestehenden Nutzern der Sizmek DSP geschätzt wird.“

„Sizmeks neue DSP ist die beste, die ich je gesehen habe – und ich habe die meisten gesehen”, sagte Reeve Benaron, CEO und Executive Chairman von AudienceX. „Sie stellt sicher, dass meine Teams eine bessere Übersicht und ein besseres Verständnis für all unsere Omni-Channel-Kampagnen haben. Letztendlich können wir unsere Leistungen dahingehend optimieren, dass wir die Bedürfnisse und Erwartungen der Performance Advertiser noch zielgerichteter erfüllen.”

Sizmek setzt seine Tradition der Transparenz fort und bietet nun mit der erweiterten DSP Einblicke in alle Kampagnenparameter wie Media, Auslieferung, Kosten und Kampagnenwirkung. Agenturen können so besser informierte Entscheidungen über Budgets und Gesamtausgaben für Programmatic Advertising treffen und ihren Wert als Partner für Werbekunden durch die Steigerung ihrer Leistung bei gleichzeitiger Minimierung menschlicher Fehler hervorheben.

„Wir waren sehr dankbar für das Feedback unserer Kunden und haben bei der Entwicklung der neuen DSP Hand in Hand gearbeitet. Agenturen streben nach mehr Kontrolle und Effizienz und fordern ein, dass die Produkte ihrer Technologiepartner sie dabei unterstützen, ihr eigenes Leistungsversprechen gegenüber den Werbetreibenden zu halten“, so Mark Grether, CEO von Sizmek. „Darüber hinaus möchten wir auch dem Missverständnis in unserer Branche begegnen, dass KI Menschen ersetzen kann. Bei unserer DSP und allen anderen Produkten geht es darum, unsere Kunden in die Lage zu versetzen, fundiertere Entscheidungen zu treffen und sich dadurch im Markt zu differenzieren. Unser Erfolg basiert auf der Art und Weise wie wir Daten, Kreativität und Media zusammenführen – alles mit der Hilfe von KI.  Die Sizmek DSP vereint all diese Angebote in einer Plattform.”

Sizmeks neue DSP ist jetzt verfügbar. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Über Sizmek:

“Impressions that inspire” – Mit diesem Unternehmensmotto wurde Sizmek zur weltweit größten, unabhängigen Werbeplattform, die die Bindung zwischen einer Marke und einem Konsumenten durch datengetriebenes und kreatives Marketing stärkt. Sizmek unterstützt Werbetreibende und Mediaagenturen dabei, ihre Marketingaktivitäten im Ganzen zu sehen. Diese profitieren von der daraus resultierenden Transparenz, einer einfachen Handhabe sowie geringeren Kosten. Algorithmen der künstlichen Intelligenz nutzen Kampagnen-, Kunden-, Kontext-, Kreation- und Kostendaten zur Minimierung der Werbebudgets und Maximierung der Verkaufszahlen. Sizmek ist in mehr als 70 Ländern aktiv und verbindet durch den mehrfach ausgezeichneten Service mehr als 20.000 Werbetreibende und 3.600 Agenturen aus aller Welt mit ihren Kunden. Seit 2017 ist Dr. Mark Grether CEO des Unternehmens.