zurück

Uberall und Nextdoor kooperieren: ‚Near Me‘ für Unternehmen und Dienstleistungen gemeinsam vorantreiben

Die Partnerschaft ermöglicht es Unternehmen, Vertrauen zu Verbrauchern aufzubauen, ihren lokalen Ruf zu stärken sowie voll und ganz in ihrer Gegend wahrgenommen zu werden

 Berlin, 1. Oktober 2020 – Uberall, führender Anbieter von Marketinglösungen rund um die ‚Near Me‘-Brand Experience, und das soziale Nachbarschafts-Netzwerk Nextdoor geben heute ihre Partnerschaft bekannt. Mit der Kooperation wollen die beiden Unternehmen die Sichtbarkeit des lokalen Einzelhandels und deren Interaktion mit Verbrauchern weltweit fördern: Geschäfte und Filialen können durch die neue Zusammenarbeit ihren Kontakt zu Kunden in der Nähe stärken und ihren Ruf auf lokaler Ebene verbessern.

 Nextdoor verbindet Nachbarn mit allem, was in der Nähe ist, einschließlich lokaler Geschäfte und Dienstleistungen. Unternehmen erhalten über die Plattform ein kostenloses Profil, eine so genannte Business Page. Der Unterschied von Nextdoor zu anderen lokalen Such- und Verzeichnissites ist, dass Benutzer sich dort zunächst verifizieren, bevor sie Empfehlungen aussprechen. Dadurch gewährleistet Nextdoor authentische, lokale Inhalte sowie qualitativ hochwertige Interaktionen: 70 % der Mitglieder von Nextdoor vertrauen den aktuell über 50 Millionen Empfehlungen von Nachbarn.

Kunden von Uberall finden Nextdoor jetzt im Partnernetzwerk der Plattform. Weil die Plattform die zentrale Steuereinheit für Geschäftsinformationen ist, aktualisiert sie die Angaben auf allen relevanten Online-Profilen in Echtzeit – darunter nun auch die Nextdoor Business Pages. Unternehmen können diese Pages beliebig anpassen und ihren Kunden dort praktische Informationen wie Öffnungszeiten, Kontaktdaten, Lieferoptionen und mehr zur Verfügung stellen.

Mit der Business Page auf Nextdoor bauen lokale Unternehmen eine einflussreiche Online-Präsenz auf und erreichen mit ihr tausende Nachbarn, die eine hohe Kaufabsicht und Konversionsbereitschaft haben: Mehr als 88 % der Mitglieder von Nextdoor tätigen mindestens einmal pro Woche Einkäufe vor Ort und in Großbritannien allein ist die Plattform bereits in über 17.000 Stadtteilen aktiv.

„Immer mehr Konsumenten suchen online nach physischen Geschäften in der Nähe. Unternehmen müssen die Entwicklung dieser ‚Near Me‘-Suchen berücksichtigen und nutzen, um mit ihren Kunden auf lokaler Ebene zu interagieren“, sagt Florian Hübner, CEO und Gründer von Uberall. „Die Partnerschaft zwischen Uberall und Nextdoor wird es vielen Unternehmen ermöglichen, mehr Verbraucher in der Nachbarschaft zu erreichen und als neue Kunden zu gewinnen.“.

„2020 war ein unglaublich herausforderndes Jahr für lokale Unternehmen. Viele waren gezwungen, zu schließen, ihre Öffnungszeiten drastisch zu ändern oder die Art und Weise, wie sie Handel treiben, völlig umzustellen. Wir von Nextdoor wollen diesen Unternehmen so viel Unterstützung wie möglich zukommen lassen, denn wir wissen: Wenn lokale Unternehmen florieren, florieren auch die Gemeinden. Deshalb freuen wir uns über die Partnerschaft mit Uberall, um mehr lokalen Unternehmen zu helfen, wieder auf die Beine zu kommen und die Kunden zu erreichen, die ihnen am wichtigsten sind“, sagt Nick Lisher, Leiter der EMEA-Abteilung von Nextdoor.

 

 Über Nextdoor, Inc.

Wir glauben, dass wir, indem wir Nachbarn zusammenbringen, eine freundlichere Welt kultivieren können, in der jeder eine Nachbarschaft hat, auf die er sich verlassen kann.

Der Aufbau von Verbindungen in der realen Welt ist ein universelles menschliches Bedürfnis. Diese Wahrheit und die Tatsache, dass Nachbarschaften zu den wichtigsten Gemeinschaften in unserem Leben gehören, waren von Anfang an die Leitprinzipien von Nextdoor. Heute verlassen sich Nachbarn auf Nextdoor, wenn es darum geht, 265.000 Nachbarschaften auf der ganzen Welt anzuzapfen, darunter die Vereinigten Staaten (einer von vier US-Haushalten), das Vereinigte Königreich, Deutschland, Frankreich, die Niederlande, Italien, Spanien, Schweden, Dänemark, Australien und Kanada, und viele weitere werden folgen.

Wir wissen, dass blühende Gemeinschaften mehr sind als nur Einwohner. Sie setzen sich auch aus den örtlichen Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und öffentlichen Einrichtungen zusammen, die unsere Nachbarschaften stark und verbunden halten. Mit bisher mehr als 50 Millionen lokalen Geschäftsempfehlungen von Nachbarn in Nextdoor ist es einfacher denn je, die Möglichkeiten in der Nähe zu nutzen.

Nextdoor ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen mit Sitz in San Francisco, das von prominenten Investoren wie Benchmark, Shasta Ventures, Greylock Partners, Kleiner Perkins, Riverwood Capital, Bond, Axel Springer, Comcast Ventures und anderen unterstützt wird. Für weitere Informationen und Bilder: nextdoor.com/newsroom.

 

Über Uberall

Uberall ermöglicht es Unternehmen, eine überzeugende ‚Near Me‘ Brand Experience zu schaffen: Sie umfasst alle Online-Touchpoints, die ein Konsument mit dem physischen Standort einer Marke hat. So stellen Unternehmen einen einheitlichen Markenauftritt entlang der ‚Near Me‘ Customer Journey sicher – von der ‚Near Me‘-Suche über Online-Bewertungen hin zum Kauf und zur Markentreue. Mit der Uberall-Plattform optimieren Marken ihre Standorte auf zahlreichen Online-Plattformen für die ‚Near Me‘-Suche und stärken Kundeninteraktion sowie ihren Umsatz im stationären Geschäft. Das Uberall-Netzwerk umfasst hierfür ein wachsendes Ökosystem von über 125 Suchmaschinen, Online-Verzeichnissen, Apps, Navigationsdiensten und mehr. Florian Hübner und David Federhen haben Uberall 2013 gegründet. Neben dem Hauptsitz in Berlin hat Uberall Standorte in Amsterdam, Berlin, Detroit, London, Paris und San Francisco. Zu den Kunden zählen Fortune-500-Unternehmen und Marktführer aus der ganzen Welt. Erfahren Sie mehr auf uberall.com.