zurück

US-Marketingplattform LiveRamp expandiert nach Deutschland Kolja Brosche baut als Head of Strategic Growth das Deutschland-Geschäft auf

 

Frankfurt, 15. Juni 2020 – LiveRamp, die führende Data-Connectivity-Plattform für eine sichere und effektive Nutzung von Daten, expandiert aktuell in den deutschen Markt. LiveRamp bietet werbetreibenden Unternehmen und Publishern eine Lösung zur Nutzung, Messung und Analyse von Daten in einer cookie-losen Welt.

Kolja Brosche ist als Head of Strategic Growth für den strategischen Aufbau des Deutschlandgeschäfts verantwortlich. Er bringt über 20 Jahre Erfahrung in der Digitalbranche mit und bekleidete verschiedene leitende Rollen, unter anderem in Mediaagenturen, bei Digital-Vermarktern sowie Technologie- und Softwareanbietern aus dem Adtech- und Martech-Bereich. Zuletzt leitete er als EMEA Agency Alliances Director bei Oracle das internationale Agentur-Partnernetzwerk für den Bereich Oracle Marketing Cloud in Europa. Brosche ist zudem weiterhin Geschäftsführer und Gesellschafter bei SkillProjects GmbH, einer Beratungsfirma, die auf die Transformation und Digitalisierung von Unternehmen und deren Geschäftsprozessen spezialisiert ist.

„Die digitale Marketing-Landschaft ändert sich aktuell rasant – und das nicht nur aufgrund neuer Privacy-Regulierungen oder Third-Party-Cookie Restriktionen, sondern auch, weil Verbraucher andere Erwartungen an Werbung und den Einsatz ihrer Daten haben. LiveRamp möchte personalisierte Werbung ermöglichen und glaubt an den verantwortungsvollen Einsatz von Daten. Das impliziert Kontrolle“, so Kolja Brosche, Head of Strategic Growth bei LiveRamp.

LiveRamps Markteintritt in Deutschland fokussiert sich auf zwei zentrale Lösungen:

Authenticated Traffic Solution (ATS): ATS macht Media-Inventare auch ohne Einsatz von Third-Party-Cookies adressierbar, also nutzbar für people-based Targeting auf der Basis eines stabilen und persistenten Identifiers, der an die Zustimmung und Authentifizierung durch den Nutzer gebunden ist. So soll das Vertrauen in Online-Werbung wieder aufgebaut werden.  Diese Lösung bietet Publishern die Möglichkeit, ihr Media-Inventar deutlich besser zu monetarisieren und sich damit neue Einnahmequellen mit erweitertem Direkt-, PMP- und Open-Marketplace-Targeting zu erschließen.

LiveRamp Safe HavenTM (LSH): Diese Lösung bietet Unternehmen eine neutrale, sichere und kollaborative Umgebung für ihre Daten, um innovative Customer Experiences zu ermöglichen und ihre Kampagnen-Performance zu optimieren – und das auf der Grundlage eines Data-Governance-Frameworks unter Einhaltung des EU-Datenschutzrechts. Mittels des LiveRamp IdentityLinkTM können Werbetreibende Offline-Daten mit Online-Daten verknüpfen, um people-based Targeting zu ermöglichen. Darüber hinaus ermöglicht LiveRamp SafeHavenTM Unternehmen und seinen Partnern das Analysieren und Aktivieren von Daten in einer auf Nutzer-Einwilligung basierenden Umgebung. Dabei behalten Werbetreibende jederzeit den Überblick und die Kontrolle über ihre proprietären Daten.

„Der deutsche Markt ist nicht nur aufgrund seiner Größe, sondern auch durch sein starkes Ökosystem, bestehend aus lokalen Tech-Firmen und Vermarktern, besonders interessant”, so Brosche weiter. “Die Hauptzielgruppe für unsere Data-Connectivity-Plattform sind die global agierenden werbetreibenden Unternehmen mit Sitz in Deutschland.”

 

Über LiveRamp

LiveRamp ist die führende Data- Connectivity-Plattform und steht für eine sichere und effektive Nutzung von Daten. Auf der Grundlage von Kernkompetenzen für Identity-Resolution-Anwendungen und einem Netzwerk von Partnern, ermöglicht LiveRamp Unternehmen und deren Partnern, Daten besser zu verbinden, zu kontrollieren und zu aktivieren, um die Customer Experience zu verbessern und Geschäftsergebnisse zu steigern. Die neutrale Technologie-Infrastruktur von LiveRamp bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Systeme nahtlos miteinander zu verbinden und stellt eine End-to-End-Adressierbarkeit für weltweit führende Markenartikler, Agenturen und Verlage zu Verfügung. LiveRamp hat seinen Hauptsitz in San Francisco und expandiert aktuell nach Europa, unter anderem nach Italien, Spanien sowie Deutschland. Weitere Standorte von LiveRamp in der EU befinden sich in Frankreich und Großbritannien. www.LiveRamp.com