zurück

Von Baden-Württemberg auf die Balearen: Medienunternehmen airtango lebt moderne Arbeitskultur

Die Gründer und Vorstände des Medienunternehmens, Steffen Knödler und Gerhard Borchers, setzen auf Arbeitsmodelle der Zukunft. Im April fand nun das erste Workation-Camp auf Ibiza statt. Neben Fachseminaren und der Weiterentwicklung des Geschäftsmodells standen besonders Teambuilding-Maßnahmen im Fokus, die positiv auf die Unternehmenskultur einzahlen.

 Crailsheim, 28. April 2022 – Bei der Gründung der airtango AG 2016 feilte Mitgründer und Vorstand Steffen Knödler bereits an einer modernen Unternehmenskultur. Sogenannte New Work-Modelle, die heute ein Umdenken auf Arbeitgeberseite fordern, sind jeher beim Medienunternehmen fest in den Strukturen und Werten verankert. Im April veranstaltete airtango erstmals für das gesamte Team ein Workation-Camp auf Ibiza, um das Teambuilding an einem alltagsfernen Ort zu fördern. Damit geht das Unternehmen den nächsten Schritt in eine beruflich flexible Zukunft und bietet den Mitarbeiter:innen bestmöglichen Gestaltungsspielraum bei der Arbeit.

Der eigentliche Unternehmenssitz ist ein denkmalgeschütztes Wasserschloss in Süddeutschland. Von dort aus distribuiert und produziert das Medienunternehmen Live- und Video-Content in den Bereichen Sport, Entertainment, Nature, Fashion und Travel. Die Inhalte werden über TV-Screens in Fitness-, Health- und Lifestyle-Einrichtungen ausgespielt. airtango ist Marktführer im D-A-CH-Raum und besitzt das größte Digital-out-of-Home (DooH) Inventar im Fitness-Segment. Zu ihrem Partnernetzwerk zählen unter anderem erfolgreiche Player aus Wirtschaft, Sport und Marketing wie beispielsweise Sport 1, Clever fit, und Framen.

Es ist Knödlers Ziel, seine Vorstellungen von einer wertebasierten Unternehmenskultur glaubwürdig in den Arbeitsalltag zu implementieren und diese als CEO vorzuleben. Vertrauen spielt hier für ihn eine sehr wichtige Rolle, aber auch eine authentische Führung sowie Teamgeist: „Ein gut funktionierendes Team, dass sich gegenseitig schätzt ist essenziel, um erfolgreich zu sein. Damit jeder motiviert auf die Unternehmensziele hinarbeitet, ist es unsere Aufgabe, eine Wertekultur zu schaffen, die echt ist und vom gesamten Team gelebt wird. Die Mitarbeiter:innen erkennen schnell, ob der suggerierte „Sinn“ beim Bewerbungsgespräch wirklich Teil des Ganzen ist. Bei uns ist er das. Es war unglaublich toll, mit dem gesamten Team eine Workation zu veranstalten und zu sehen, wie wir gemeinsam neue Ideen entwickelt haben – in den unglaublichsten Situationen.“

Eine Woche verbrachte das Team auf der Balearen-Insel und hatte die Möglichkeit neben Fachworkshops, Brainstormings-Sessions und Teambuilding-Aktivitäten der alltäglichen Arbeit nachzugehen. Ob Content-Manager:in, Software-Entwickler:in oder Marketing/Media-Manager:in, die Mitarbeiter:innen konnten während Selbstverteidigungskursen, Wanderexkursionen und Yoga-Einheiten Inspiration für kreative Ideen schöpfen und die Vorteile einer Workation für ihre Arbeit nutzen: „Die Zeit auf Ibiza war ein sehr großer Benefit für das gesamte Team, da viele produktive Diskussionen geführt wurden, auch mit Kolleg:innen aus anderen Fachbereichen. Solche Angebote des Arbeitsgebers sind das Zünglein an der Waage, jedoch ist es wichtig, dass diese Mentalität im Unternehmen gelebt wird und zum Gesamtbild passt“, erzählt ein Mitarbeiter und zieht ein positives Fazit aus der Workation. Auch in Zukunft will Steffen Knödler New Work-Angebote für die Mitarbeiter:innen schaffen und lässt sich von innovativen Modellen inspirieren, um in Zeiten von steigendem Fachkräftemangel seinen Mitarbeiter:innen eine langfristige Perspektive zu bieten.

 

Über airtango

Die airtango AG wurde 2016 in Crailsheim gegründet und wird von den Vorständen und Aktionären Steffen Knödler und Gerhard Borchers operativ geleitet. Das Medienunternehmen ist in die Geschäftsbereiche airtango INSTORE TV und airtango MEDIA unterteilt. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der Produktion und Distribution von Live- und Video-Content für Screens in Sport-, Gesundheit- und Lifestyle-Einrichtungen bis hin zur übergreifenden Vermarktung der angebotenen Media Leistungen.

Insgesamt zählen über 3200 Screens an mehr als 700 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Inventar. Neben der Ausspielung von zielgerichteter DOOH-Werbung auf 600 integrierten Gerätescreens, wird der 24/7-Online-TV-Sender derzeit auf über 2600 TV-Screens und 15 LED-Walls ausgestrahlt. Das Medienunternehmen ist damit Marktführer in der D-A-CH-Region.

Weitere Informationen unter www.airtango.com

 

Pressekontakt
Katrin Link
schoesslers GmbH

+49 170 804 99 91
katrin.link@schoesslers.com