zurück

Wechsel in der Geschäftsführung der MEDIA Central Gruppe – Stefan Hamacher übergibt CEO-Position an Ingo Wienand

Mönchengladbach, 31.03.2022 – Ingo Wienand übernimmt zum 1. April 2022 die Position des Chief Executive Officer und Vorsitzenden der Geschäftsführung der MEDIA Central Gruppe, dem Markführer für datenbasierte, ganzheitliche Angebotskommunikation.

Er folgt damit auf Firmengründer Stefan Hamacher, der sich aus dem operativen Geschäft zurückzieht und fortan als Beiratsmitglied für die Unternehmensgruppe aktiv ist.

Nach 25 erfolgreichen Jahren zieht sich Stefan Hamacher, Gründer und Chief Executive Officer der MEDIA Central Gruppe, aus dem operativen Geschäft zurück. Mit seiner ausgeprägten Handelsexpertise und seinem Gespür für innovative Lösungen machte er das Mönchengladbacher Unternehmen zur richtungsweisenden Größe in der Welt der Angebotskommunikation und Marktführer in der unadressierten Haushaltswerbung.

Auf Hamacher folgt Ingo Wienand, seit 2007 in verschiedenen Führungspositionen der MEDIA Central Gruppe, zuletzt als Chief Operating Officer. Stefan Hamacher kommentiert: „Mit seiner herausragenden Branchenkenntnis und ausgezeichneten Qualitäten als Führungspersönlichkeit hatte Ingo Wienand in den vergangenen 15 Jahren einen maßgeblichen Anteil am eindrucksvollen Wachstum und großen Erfolg der MEDIA Central Gruppe. Ich freue mich darauf, die Führung der Unternehmensgruppe in seine Hände zu übergeben.“

Neuer CEO Wienand hat ehrgeizige Pläne für die Gruppe

Wienand hat ehrgeizige Pläne für die Gruppe: „Die Etablierung der MEDIA Central Gruppe als führender Lösungsanbieter für 360°-Angebotskommunikation und Reichweitenmanager mit Spezialisierung auf haptische und digitale Aussteuerung sind unsere erklärten Ziele. Als wichtiger Partner des Einzelhandels kennen wir die Herausforderungen des Marktes bestens. Mit der Offerista Group GmbH haben wir unser digitales Profil geschärft und unsere Stellung als Experten für konvergente Handelskommunikation bereits gestärkt.“ Die Gruppe profitiert mit dieser Ausrichtung maßgeblich von sukzessive steigenden Budgetanteilen für digitale Angebotskommunikation. Auch die Erschließung weiterer Geschäftsfelder, insbesondere durch daten- und systemgestützte Lösungen rückt für Wienand in den Vordergrund.

Führende Spezialisten für 360°-Angebotskommunikation

Die MEDIA Central Gruppe geht damit den nächsten Schritt auf dem Weg zum führenden Spezialisten für ganzheitliche Angebotskommunikation. Um sich der komplexen Medienlandschaft für Kunden noch lösungsorientierter annehmen zu können, führt die MEDIA Central Gruppe zudem die Tochtermarken MEDIA Central und Offerista Group unter dem gemeinsamen Dach einer Holding-Struktur zusammen. Dadurch sichert die MEDIA Central Gruppe die Neutralität aller Tochtergesellschaften und optimiert gleichzeitig übergeordnete Prozesse.

Um den Veränderungen gerecht zu werden, wird auch die Geschäftsführung um neue Aufgabenbereiche erweitert. Offerista-Gründer Benjamin Thym zieht in die Geschäftsführung der MEDIA Central Gruppe ein. Mit der neugeschaffenen Funktion des Chief Digital Officer verantwortet er künftig den Ausbau des Digitalangebots. Die Position des Chief Administration Officer bekleidet künftig Dr. Vincenzo Del Popolo, zuletzt Bereichsleiter der kaufmännischen Verwaltung und Mitglied der Geschäftsleitung der MEDIA Central.

Die Geschäftsführung der MEDIA Central Gruppe besteht damit ab dem 1. April 2022 aus Ingo Wienand (Chief Executive Officer und Vorsitzender der Geschäftsführung), Dr. Vincenzo Del Popolo (Chief Administration Officer) und Benjamin Thym (Chief Digital Officer). Die Offerista Group wird von den Geschäftsführern Benjamin Thym und Tobias Bräuer geführt.

Die Geschäftsleitung der Tochtergesellschaft MEDIA Central besteht aus einem sechsköpfigen Führungs-Team mit unverändertem Fokus auf das Printgeschäft. Ingo Wienand übernimmt zu seiner Rolle als CEO der MEDIA Central Gruppe auch den Vorsitz der Geschäftsleitung der MEDIA Central und verantwortet damit weiterhin die Geschäftstätigkeiten des Marktführers für haptische Angebotskommunikation.

Über die MEDIA Central Gruppe
Starke Marken für starke Kommunikationslösungen: Die MEDIA Central Gruppe vereint unter ihrem Dach die MEDIA Central, die Offerista Group sowie die Auslandsgesellschaften MEDIA Central Polen und MEDIA Central Tschechien. Die MEDIA Central Gruppe steht ihren Kunden als vertrauter Partner und ganzheitlicher Lösungsanbieter für erfolgreiche 360°-Angebotskommunikation zur Seite. Die Lösungen und Dienstleistungen der Gruppe tragen maßgeblich und messbar zur Umsatzsteigerung im Einzelhandel bei. Als Marktführer in der unadressierten Haushaltswerbung steuert MEDIA Central jährlich über 15 Milliarden Prospekte. Die Offerista Group ist Europas größtes Netzwerk für digitales Handelsmarketing und bündelt im eigenen Native Network über 260 Plattformen und Reichweitenpartner. Die Gruppe ist mit über 400 Mitarbeitenden an 11 Standorten in 6 Ländern vertreten und betreut heute Kunden in 24 Ländern und aus allen Branchen.