zurück

Zebra-audio.net gewinnt Viertausendhertz als Partner

  • Zebra-audio.net vermarktet ab sofort die Originals von Viertausendhertz
  • Gemeinsam stärken die Unternehmen die Podcast-Indie-Szene

Berlin, 7. Oktober 2021. – Zebra-audio.net, Fullservice-Netzwerk im Bereich Podcast, ergänzt non-exklusiv die Vermarktung der Original-Formate des Independent-Podcastlabels Viertausendhertz. Damit positioniert sich zebra-audio.net weiter im Bereich hochwertiger Independent Podcasts und stärkt die eigene DNA als Unterstützer unabhängiger Podcast-Produktionen.

Ab sofort befinden sich die hauseigenen Viertausendhertz-Formate „Elementarfragen“, „Reflektor“, „Durch die Gegend“, „Pandemia“, „Deine Welt“, „Mikrodilettanten“, Frequenz“ und „Weißt du’s schon?“ im Portfolio von zebra-audio.net. Werbetreibenden stehen alle gängigen Werbeformen zur Verfügung – von Native Advertising Formaten wie Host Reads, Presenter Reads über Native Audio Spots und Sponsorings. Dank Dynamic Ad Insertion können sowohl umfassende Kampagnen geschaltet als auch Backlist Inventory (alte Folgen) verwertet werden.

„Viertausendhertz ist einer der renommiertesten unabhängigen Podcast-Produzenten in Deutschland und setzt seit der Gründung 2016 als erstes deutsches Podcastlabel Standards in Qualität und bei der Format-Entwicklung am deutschen Markt. Durch diese Partnerschaft haben unsere Kunden Zugang zu einem höchst attraktiven Werbeumfeld im Bereich Independent Podcasts“, sagt Tina Jürgens, Geschäftsführerin zebra-audio.net.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit zebra-audio.net und sind davon überzeugt, dass unsere inhaltliche Ausrichtung sehr gut mit dem innovativen Vermarktungsansatz unseres neuen Partners harmonieren wird und dies für beide Seiten erfolgsversprechende Perspektiven bietet“, sagt Marie Dippold, Geschäftsführerin bei Viertausendhertz.

Formate schärfen Vermarktungsportfolio von zebra-audio.net

Die Formate decken ein breites Spektrum hochwertig produzierter Podcast-Inhalte ab, die aus verschiedenen Blickwinkeln und mit unterschiedlichen Mitteln, die Welt beleuchten, in der wir leben. Neben einem Podcast für Kinder („Weißt du’s schon?“) bietet Viertausendhertz thematische Talk-Formate über die Musikszene („Reflektor“) und über Podcasts („Frequenz“ als hörbares Audio- und Podcast-Magazin) sowie Personality-Formate, bei denen im Gespräch einerseits ein Blick hinter die Biografie der Gäste geworfen („Elementarfragen“, „Durch die Gegend“) oder in Selbstreflektion über das eigene Leben gesprochen wird („Mikrodilettanten“). Mit „Deine Welt“ hat Viertausendhertz einen Reportage-Podcast entwickelt, der Menschen bei der Arbeit begleitet und Einblick in deren Lebensrealität gibt. Das Wissenschaftsformat „Pandemia“ untersucht das Thema Infektionskrankheiten zusammen mit Expert:innen aus einer wissenschaftlichen, soziologischen, geografischen und historischen Perspektive.

Über zebra-audio.net
Zebra-audio.net, Fullservice-Netzwerk im Bereich Podcast, führt Podcast-Produzent:innen und Werbetreibende in der Podcastvermarktung zusammen und hilft durch eine zielgruppengerechte Formatauswahl bei der Monetarisierung des vorhandenen Inventars. Über die adserver-basierte Dynamic Ad Insertion sind Native Podcast Ads bei zebra-audio.net über alle Plattformen hinweg kampagnenfähig buchbar. Dadurch werden auch ältere Episoden (Backlist-Inventory) vermarktbar. Darüber hinaus bietet zebra-audio.net sowohl Podcast-Produzent:innen als auch Marken umfangreichen Service bei der Konzeption, Produktion und Distribution von Audio-Inhalten. Neben Formaten wie „Beste Freundinnen“ und „Gästeliste Geisterbahn“, betreut zebra-audio.net die Original-Formate des Podcast-Labels Viertausendhertz. Zu den weiteren Kunden zählen große Verlagshäuser wie den Argon Verlag, Lübbe und Burda. Das Unternehmen wurde im Januar 2018 als Tochterunternehmen der All Audio-Company ZEBRALUTION GmbH gegründet. Die Geschäfte leitet Tina Jürgens vom Geschäftssitz in Berlin. https://zebra-audio.net/.

Über Viertausendhertz GmbH
Viertausendhertz prägte 2016 als erstes deutsches Unternehmen den Begriff “Podcastlabel” als Produktionsfirma für Original Podcasts und realisiert in der Unternehmenssparte “Viertausendhertz Studio” Auftrags- und Kooperationsproduktionen für Kunden. Das Team besteht aus Medienmacher*-innen mit jahrelanger Praxis im Journalismus, Film, Radio und in der Formatentwicklung. Seit mehreren Jahren entwickelt das Unternehmen innovative Audioformate und setzt in der Podcastwelt neue Impulse: Der Podcast “Elementarfragen” ist seit Jahren eines der erfolgreichsten Interviewformate im deutschsprachigen Raum und die Formate “Pandemia – Die Welt. Die Viren. Und wir.“, “Durch die Gegend” und der Kinderpodcast “Weißt Du’s schon?” wurden bereits kurz nach ihrem Start für den Grimme Online Award nominiert. Außerdem wurde das gesamte Portofolio von Viertausendhertz für den renommierten Prix Europa nominiert. https://viertausendhertz.de

Viertausendhertz Studio produzierte und entwickelte unter anderen die herausragenden Formate “Backup – Sag mir, wer ich bin” für die Lufthansa Group, “Die Zukunft ist elektrisch” für Audi und das FYEO Original “Stranger Sounds” mit Götz Otto. https://studio.viertausendhertz.de