zurück

Zeotap erweitert den Aufsichtsrat und das Führungsteam und trägt so dem diesjährigen Wachstum Rechnung

Frank Einecke und Domitille Doat-Le Bigot werden Mitglieder des Aufsichtsrats, Tibor Stefán wird zum SVP Sales and Customer Success ernannt

Berlin, 09. Juni 2022 –  Zeotap, die Kundendatenplattform (CDP) der nächsten Generation,
gibt neue Personalien bekannt: Frank Einecke und Domitille Doat-Le Bigot werden in den
Aufsichtsrat berufen, und Tibor Stefán kommt als SVP Sales and Customer Success ins Unternehmen.
Die neuen Ernennungen werden das Unternehmen dabei unterstützen, die wachsende Nachfrage zu
befriedigen, die durch die Anfang dieses Jahres geschlossene Google-Cloud-Partnerschaft
angetrieben wird. Der weltweite CDP-Markt wird voraussichtlich von 3,5 Milliarden US-Dollar im Jahr
2021 auf 15,3 Milliarden US-Dollar im Jahr 2026 wachsen.

Mit den beiden neuen Aufsichtsratsmitgliedern vergrößert sich das Gremium auf sieben Mitglieder,
die das Führungsteam von Zeotap bei der Umsetzung des Datenschutzkonzepts des Unternehmens
unterstützen:

  • Frank Einecke, wurde kürzlich zum CEO des datenschutzorientierten Ad-Tech-Unternehmen
    Eyeo ernannt. Der Berliner leitete 15 Jahre das milliardenschwere globale
    Partnerschaftsgeschäft von Google. Davor war er bei Volkswagen, Bosch und McKinsey tätig.
  • Domitille Doat-Le Bigot, Chief Digital Officer der Investmentgesellschaft Eurazeo. Domitille
    Doat-Le Bigot lebt in Paris und war über fünf Jahre lang Chief Digital Officer von Danone.
    Davor hatte sie Führungspositionen im digitalen Bereich bei Fred & Farid, Ubisoft und Cisco
    inne.

„Wir arbeiten auf das Ziel hin, Europas führende Customer Data Plattform zu werden, und begrüßen
Frank und Domitille herzlich im Vorstand. Mit ihrer erstklassigen Expertise, über mehrere Branchen
hinweg, freuen wir uns darauf, wie ihr Beitrag Zeotap dabei helfen kann, noch mehr für seine
Kunden und Partner zu leisten“, sagt Chris Scoggins, Partner bei SignalFire und bestehendes
Aufsichtsratsmitglied von Zeotap.

„Ich freue mich, Zeotap zu einem so entscheidenden Zeitpunkt in seiner Entwicklung verstärken zu
können“, sagte Einecke. „Die steigende Bedeutung des digitalen Datenschutzes in Europa hat eine
Nachfrage nach einer Lösung geschaffen, die den Bedingungen dieses Umfelds gerecht wird, und
hier nimmt Zeotap eine wirklich einzigartige Position ein.“

„Angesichts der bevorstehenden Abschaffung von Cookies von Drittanbietern, die die
Marketingbranche umkrempelt, gibt es keinen besseren Zeitpunkt für Lösungen wie Zeotap, um die
Zukunft der Interaktion von Marken mit ihren Kunden zu gestalten“, so Doat-Le Bigot. „Ich freue
mich auf die Zusammenarbeit mit Daniel, Projjol und dem Rest des Führungsteams, um dieses
Versprechen einzulösen.“

Tibor Stefán ist neuer SVP of Sales and Customer Success bei Zeotap. Er ist für die Betreuung eines
umfangreichen Kundenstamms verantwortlich, zu dem jetzt Audi, Virgin Media und Coca Cola
gehören. Außerdem wird er das Wachstum von Zeotap in ganz Europa weiter vorantreiben. Er
kommt nach vier Jahren beim Schweizer Cloud-Technologieanbieter LzLabs zu Zeotap und war
zuvor über fünf Jahre beim Softwareunternehmen BMC tätig.
Daniel Heer, Gründer und CEO von Zeotap, sagte: „Die Ernennung von Tibor ist der Höhepunkt einer
umfassenden Suche nach den besten europäischen Talenten, und wir sind zuversichtlich, dass sein
Herangehen hervorragende Ergebnisse für unsere Kunden, Partner und unser Team liefern wird.“
„Zeotap ist eines der entscheidenden Teile des Puzzles, das Marken benötigen, um in einer
datenschutzfreundlichen Zukunft zu überleben“, sagt Stefán. „Ich freue mich darauf, meinen Teil
dazu beizutragen, die Mission von Zeotap zu erfüllen, den Datenschutz für so viele Marken wie
möglich zu einem bedeutenden Teil der Endnutzerbeziehungen zu machen.“

###

Ein Foto von Frank Einecke finden Sie hier.

Ein Foto von Domitille Doat-Le Bigot finden Sie hier.

Ein Foto von Tibor Stefán finden Sie hier.

Weiteres Pressematerial finden Sie hinter dem folgenden Link:
https://drive.google.com/drive/u/0/folders/1HOKGbVPsn7Pz1d2l49QoDmQ7K7WVUR7A

Über Zeotap
Zeotap schafft eine Einheit zwischen Daten und Datenschutz, um persönliche und vertrauenswürdige
Kundenerlebnisse zu ermöglichen. Das Herzstück ist Zeotap CDP, die Customer Data Plattform der
nächsten Generation, die Marketing- und Datenteams in die Lage versetzt, Kundendaten zu
sammeln, zu vereinheitlichen, zu segmentieren und zu aktivieren und dabei Datenschutz und
Compliance in den Mittelpunkt zu stellen. Ergänzt durch Zeotap Fuel, ein Daten-Asset, das Qualität
ohne Kompromisse beim Datenschutz liefert, bietet Zeotap auch ID+, eine universelle Marketing-ID.
Zeotap wurde von Gartner als „Cool Vendor“ und von G2 Crowd als CDP Momentum Leader
anerkannt und arbeitet mit marktführenden Marken wie P&G, Audi und Virgin Media zusammen.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.zeotap.com.